MDR Mitteldeutscher Rundfunk

Eine Jazz-Legende kommt an die Saale: Rhoda Scott, die Orgel-Königin - präsentiert von MDR KULTUR
Hammond-Höhepunkt am Montag, 15. Januar, um 20 Uhr im Opernhaus Halle, Universitätsring 24

Leipzig (ots) - "The Barefoot Lady of the Jazz Organ", die "barfüßige Lady der Hammond-Orgel", Rhoda Scott, gibt sich die Ehre und kommt am 15. Januar nach Halle. Schon Arthur Rubinstein bezeichnete die Orgel-Königin als "eine ganz großartige Virtuosin", was Rhoda Scott auf über 50 Tonträgern unter Beweis stellt. Die lebende Legende hat u. a. mit Count Basie, Thad Jones und Mel Lewis zusammen gespielt. Neben Jazz wird Rhoda Scott mit ihren Freunden Houston Person (Tenor-saxophon), Christian Röver (Gitarre) und Keith Copeland (Schlagzeug) auch Rhythm & Blues und Gospel in die Oper Halle bringen. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Einlass ist ab 19 Uhr. An der Abendkasse gibt es noch Restkarten für 22 bis 48 Mark. Präsentiert wird dieses legendäre Konzert der Reihe "Jazz in der Oper" von MDR KULTUR. Im März folgen die German Jazz Masters mit Klaus Doldinger und im Mai das Jacques Loussier Trio mit jazzigen Bach-Interpretationen. ots Originaltext: MDR Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für Rückfragen: Birthe Gogarten MDR Kommunikation Telefon: (0341) 300-6457 Telefax: (0341) 300-6462 Original-Content von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: MDR Mitteldeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: