MDR Mitteldeutscher Rundfunk

Doppelpremiere bei "MDR aktuell": Neues Design, neuer Ort

Leipzig (ots) - Der Countdown läuft, die Vorbereitung laufen auf Hochtouren: Am Sonntag, 14. Mai, um 18 Uhr kann "MDR aktuell" gleich zwei Premieren für sich verbuchen. Die erfolgreichen Nachrichten des MDR FERNSEHENS werden als erste Sendung live aus der neuen MDR-Sendezentrale und außerdem im neuen Design ausgestrahlt. Der offizielle Startschuss fällt mit MDR-Intendant Udo Reiter, Fernsehdirektor Henning Röhl, Chefredakteur Wolfgang Kenntemich und Betriebsdirektor Peter Kocks. Claudia Knoßalla, seit November 1999 neben Andreas Brückner, Alexandra Gerlach und Kerstin Fischer Moderatorin bei "MDR aktuell", wird die zirka fünfminütige Nachrichten-Ausgabe moderieren. In der Premierensendung wird zur NRW-Landtagswahlprognose nach Düsseldorf geschaltet und von den ersten Trends der Oberbürgermeister-Direktwahlen in Thüringen berichtet. Eine weitere Premiere ist das neue Design von "MDR aktuell". Das MDR-Quotenflaggschiff wurde einer gründlichen "Renovierung" unterzogen: Neues Studio, neue Technik und neues Outfit. Das ist gleichzeitig der Startschuss für die Einführung des MDR-Designs 2000. Das "MDR aktuell"-Studio wird offener und transparanter und zeigt im Hintergrund die Weltkugel sowie Meridiane aus Plexiglas. Zudem gibt es einen neuen modernen Vorspann sowie einen neuen Sound. Doch nicht nur die Nachrichten erscheinen ab Sonntag im neuen Gewand, auch die komplette Sendeführung - die On-Air-Promotion - wird im Design 2000 erscheinen. Die wichtigsten Erkennungselemente: eine neue Schrift, der MDR-Bogen, die neuen Fernsehfarben orange und weiß sowie ein neuer Sound. Die anderen Fernsehsendungen werden in den nächsten Wochen und Monaten sukzessive an das neue Design angepasst. Achtung Redaktionen: Ein Lebenslauf von Claudia Knoßalla sowie ein Foto vom neuen "MDR aktuell"-Studio kann unter unten angegebener Telefonnummer abgefordert werden. Eine Einladung zur ersten Sendung ist Ihnen bereits zugegangen. ots Originaltext: MDR Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Bei Rückfragen: Birthe Gogarten, MDR Kommunikation, Tel.: 0341 300 6457, Fax: -6462 Original-Content von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: MDR Mitteldeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: