MDR Mitteldeutscher Rundfunk

Von der Baugrube zum modernen Funkhaus: Alle MDR-Neubauten als Diashow im Internet

Leipzig (ots) - Gestern noch Baugrube, heute ein hochmodernes Funkhaus: Die Neubau-Projekte des MDR sind fertig gestellt oder stehen kurz vor ihrer Einweihung. Beste Bedingungen für die Produktion der MDR-Programme, aber auch neue städtebauliche Akzente - dafür stehen die modernen Gebäude in Magdeburg, Halle, Dresden, Leipzig und Erfurt. Das Interesse der Zuschauer und Hörer des MDR ist enorm. Besuchergruppen müssen sich bereits auf einer Warteliste einreihen. Den schnelleren Einblick gibt es bei MDR ONLINE im Internet. Eine Diashow führt die Besucher per Mouseklick auf Neubau-Tour nach Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen. Drei Monate vor der Einweihung der neuen MDR-Zentrale in Leipzig ist das Angebot auf dem neuesten Stand. Unter www.mdr.de/intern reicht ein Klick auf das Hochhaus, und der Besucher kann seinen individuellen Rundgang durch die MDR-Landesfunkhäuser in Magdeburg und Dresden, die Hörfunkzentrale in Halle, die MDR-Zentrale in Leipzig oder über die Baustelle des MDR-Landesfunkhauses in Erfurt wählen. Von der "Blauen Stunde" an der Elbe in verschiedene Studios über helle Foyers bis hinauf in fast 100 Meter Höhe mit dem Blick auf den alten Leipziger Schlachthof - kein Bauzaun hindert den Internet-Gast. Kurze Texte erläutern die Vorgeschichte der meist historischen Bausubstanz und informieren über Investitionen und Nutzung. Wer weitergehende Informationen zu den einzelnen Neubauten wünscht, kann sie sofort online bestellen. ots Originaltext: MDR Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für Rückfragen: MDR Kommunikation und Marketing, Frank-Thomas Suppe, Tel.: 0341/300-6401, Fax: 0341/300-6460, E-Mail: kommunikation@mdr.de. Original-Content von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: MDR Mitteldeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: