KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH

KYOCERA stellt Whitepaper für Managed Document Services zur Verfügung

Meerbusch (ots) - Als neues ganzheitliches Lösungskonzept hat KYOCERA in diesem Jahr KYOCERA Managed Document Services (MDS) auf den Markt gebracht. Um die Potenziale und Einsatzmöglichkeiten dieses neuen Lösungsansatzes für wirtschaftliches Drucken und Kopieren ausführlich darzustellen, hat KYOCERA alle relevanten Informationen zu seinem Dienstleistungsprogramm in einem Whitepaper unter dem Titel "Kosten und Prozesse im Griff" zusammengefasst. Das vollständige Dokument kann unter folgendem Link heruntergeladen werden: http://www.kyoceramita.de/index/mds.html

Durch Standardisierung und Konsolidierung der Drucker- und Kopiererflotte sowie kundenspezifische Lösungen können mit Hilfe des Dienstleistungsprogramms MDS Budgetentlastungen zwischen 25 und 30 Prozent erreicht werden. MDS wurde vor dem Hintergrund konzipiert, dass viele Potenziale zur Optimierung der Drucker- und Kopiererlandschaften immer noch ungenutzt bleiben. Laut einer vom Marktforschungsinstitut IDC herausgegebenen Studie gehört die Verschwendung personeller sowie finanzieller Ressourcen für das Druck- und Dokumentenmanagement nach wie vor zum Alltag in vielen Unternehmen.

Auf der Grundlage des neuen Whitepapers können sich Entscheider und Journalisten über Kostensenkungen, Prozessoptimierungen, optimierte Serviceniveaus, Minimierung der Umweltauswirkungen und verbesserte Dokumentensicherheit durch das Dienstleistungsprogramm MDS informieren.

Pressekontakt:


Monika Jacoby
- Unternehmenskommunikation -
KYOCERA MITA DEUTSCHLAND GmbH
Otto-Hahn-Str. 12 - 40670 Meerbusch

Tel.: +49 (2159) 91 83 10
Fax: +49 (2159) 91 81 06
pr@kyoceramita.de

komm.passion GmbH
Holzstraße 2 - 40221 Düsseldorf
Tel.: +49 (211) 600 46 100
Fax: +49 (211) 600 46 200
kyocera@komm-passion.de
Original-Content von: KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: