GSW Immobilien AG

EANS-News: GSW wird in die FTSE EPRA/NAREIT Global Real Estate Index Series aufgenommen

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------- 

Finanzierung, Aktienemissionen (IPO)

Berlin (euro adhoc) - GSW wird in die FTSE EPRA/NAREIT Global Real Estate Index Series aufgenommen

Berlin, 04. Mai 2010 - Der Indexanbieter FTSE, die European Public Real Estate Association (EPRA) und die National Association of Real Estate Investment Trusts (NAREIT) haben entschieden, die GSW Immobilien AG ("GSW") nach erfolgtem Börsengang im Wege eines Fast Entry mit Wirkung zum 10.5.2010 in neun Aktienindizes der FTSE EPRA/NAREIT Global Real Estate Index Series aufzunehmen.

Zu den neun Indizes, in die die GSW aufgenommen wird, gehören neben dem EPRA/NAREIT Global Index, dem EPRA Europe Index, dem EPRA EURO Zone Index und dem EPRA/NAREIT Germany Index weitere fünf Indizes der Index-Serie. Die Indizes zählen zu den weltweit bedeutendsten Immobilienaktien-Indizes und sind wichtige

Benchmarks    für     internationale     institutionelle     Investoren.     Die
Indexzusammensetzung spielt bei vielen  Investoren  eine  bedeutende  Rolle  bei
ihrer Portfolio Selektion.

Pressekontakt: 

GSW Immobilien AG Thomas Rücker Charlottenstrasse 4, D-10969 Berlin Tel.: +49. (0)30. 25 34-13 32 Fax: +49. (0)30. 25 34-19 34 E-mail: thomas.ruecker@gsw.de

Disclaimer

Diese Pressemitteilung ist kein Angebot zum Verkauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika, in Australien, Kanada, Japan oder anderen Jurisdiktionen, in denen ein Angebot gesetzlichen Beschränkungen unterliegt. Die in dieser Pressemitteilung genannten Wertpapiere dürfen in den Vereinigten Staaten von Amerika nur mit vorheriger Registrierung unter den Vorschriften des U.S. Securities Act von 1933 in derzeit gültiger Fassung (der "Securities Act") oder ohne vorherige Registrierung nur aufgrund einer Ausnahmeregelung verkauft oder zum Verkauf angeboten werden. Vorbehaltlich bestimmter Ausnahmeregelungen nach dem Securities Act dürfen die in dieser Pressemitteilung genannten Wertpapiere in Australien, Kanada oder Japan, oder an oder für Rechnung von australischen, kanadischen oder japanischen Einwohnern, nicht verkauft oder zum Verkauf angeboten werden. Es findet bzw. fand keine Registrierung des Angebots oder des Verkaufs der in dieser Pressemitteilung genannten Wertpapiere gemäß den jeweiligen gesetzlichen Bestimmungen in Australien, Kanada und Japan statt. In den Vereinigten Staaten von Amerika erfolgt kein öffentliches Angebot der Wertpapiere.

Diese Pressemitteilung dient ausschließlich Werbezwecken und stellt keinen Prospekt dar. Interessierte Anleger sollten ihre Anlageentscheidung bezüglich

der  in  dieser  Pressemitteilung  erwähnten  Wertpapiere   ausschließlich   auf
Grundlage der Informationen aus einem von der Gesellschaft im  Zusammenhang  mit
dem    Angebot    dieser    Wertpapiere    durch    die    Bundesanstalt     für
Finanzdienstleistungsaufsicht   (BaFin)   gebilligten    und    veröffentlichten
Wertpapierprospekt   treffen.   Der   Wertpapierprospekt   wird   nach    seiner
Veröffentlichung bei der GSW Immobilien  AG  (Charlottenstr.  4,  10969  Berlin) 

oder auf der Webseite der GSW Immobilien AG (www.gsw.de) kostenfrei erhältlich sein.

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 

Rückfragehinweis:

Kati Pohl
Tel.: +49 30 25 34-13 40
E-Mail: Kati.Pohl@gsw.de

Branche: Immobilien
ISIN: DE000GSW1111
WKN: GSW111
Börsen: Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard
Berlin / Regulierter Markt

Original-Content von: GSW Immobilien AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: GSW Immobilien AG

Das könnte Sie auch interessieren: