GSW Immobilien AG

Türkiyemspor veranstaltet 1. GSW-Cup in Berlin

Berlin (ots) - Türkiyemspor veranstaltet mit dem ersten GSW-Cup am 7. März ein Hallenturnier für Mädchen der Jahrgänge 1999 und jünger. An dem Fußballturnier in Kreuzberg nehmen 8 Mannschaften von 7 Vereinen teil. "Es ist uns ein großes Anliegen, den Jugendsport in den Berliner Kiezen zu fördern", sagt Thomas Rücker, Pressesprecher der GSW. "Deshalb freuen wir uns sehr, dass wir der Ausrichter des Cups sind. Die GSW unterstützt den Verein bei der Jugendarbeit und bei der Ausrichtung des Turniers mit einer Spende von 2.500 Euro. "Fußball ist für uns nicht nur Sport, sondern vor allem soziales Engagement und gesellschaftliche Partizipation. Mit dem GSW-Cup können wir so ein Stück zum multikulturellen Zusammenleben beitragen", sagt Robert Schaddach, Vorstandsmitglied von Türkiyemspor.

Türkiyemspor gehört zu den bekanntesten Migrantenvereinen der Bundesrepublik und gilt aufgrund seines sportlichen Erfolgs als Aushängeschild der türkischen Gemeinschaft Berlins und des multikulturellen Bezirks Kreuzberg. Der FC Bayern München, Trabzonspor und Fenerbahçe Istanbul sind nur einige Vereine, die der Einladung des Vereins Türkiyemspor Berlin nach Berlin gefolgt sind, um Freundschaftsspiele auszutragen.

Wann & Wo? 
I. GSW-Cup 2010 am Sonntag, 7. März 2010 um 14.00 Uhr 
Sporthalle Blücherstraße 46/47, Berlin-Kreuzberg 

GSW

Die GSW Immobilien GmbH verwaltet mehr als 70.000 Wohnungen und betreut damit einen der großen Wohnungsbestände in Berlin. Im Zentrum der Geschäftstätigkeit der GSW stehen eine überdurchschnittliche Mieterzufriedenheit, das Angebot von Wohnimmobilien zur Eigennutzung und zur Kapitalanlage.

Pressekontakt:

GSW Immobilien GmbH 						
Thomas Rücker
Charlottenstraße 4, D-10969 Berlin
Tel.: +49. (0) 30. 25 34-13 32
E-Mail: thomas.ruecker@gsw.de


Türkiyemspor Berlin 1978 e.V.
Robert Schaddach
Gitschiner Strasse 48, D-10969 Berlin
Tel.: +49. (0) 30. 54785095
Email: robert.schaddach@tuerkiyemspor.info
Original-Content von: GSW Immobilien AG, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: