GSW Immobilien AG

Hilfe in kalter Jahreszeit: GSW unterstützt Berliner Stadtmission - GSW Club-Bus als Ersatz für Kältebus

Berlin (ots) - Die GSW springt mit dem GSW Club-Bus für den Kältebus der Berliner Stadtmission ein, der aufgrund eines technischen Defekts ausgefallen ist. "Wir freuen uns sehr darüber, dass wir den GSW Club-Bus solange für unsere Arbeit nutzen können, bis unser Kältebus wieder einsatzbereit ist. Bei den augenblicklichen Temperaturen sind wir jede Nacht unterwegs, um Wohnungslose vor der Kälte zu schützen", sagt Ortrud Wohlwend von der Berliner Stadtmission.

Der Kältebus sucht in der kalten Jahreszeit mit seinem Team nach Obdachlosen, die nicht mehr aus eigener Kraft eine Kälteübernachtung aufsuchen können. Auf Wunsch werden sie zu einer sicheren Notunterkunft gefahren. Die Stadtmission hilft so dabei, Wohnungslose in der kalten Jahreszeit vor Erfrierungen und körperlichen Schäden zu bewahren. "Der Service der Berliner Stadtmission ist bei dieser Kälte unverzichtbar", sagt Thomas Rücker, Pressesprecher der GSW.

Zusätzlich stellt die GSW noch 2.000 Euro für Personalkosten und 50 Regenjacken zum Schutz gegen Wind und Wetter für die Arbeit der Berliner Stadtmission zur Verfügung.

GSW

Die GSW Immobilien GmbH verwaltet mehr als 70.000 Wohnungen und betreut damit einen der großen Wohnungsbestände in Berlin. Im Zentrum der Geschäftstätigkeit der GSW stehen eine überdurchschnittliche Mieterzufriedenheit, das Angebot von Wohnimmobilien zur Eigennutzung und zur Kapitalanlage.

Pressekontakt:

GSW Immobilien GmbH 								
Thomas Rücker
Charlottenstraße 4, D-10969 Berlin
Tel.: +49. (0) 30. 25 34-13 32
Fax: +49. (0) 30. 25 34-19 34
E-Mail: thomas.ruecker@gsw.de
Original-Content von: GSW Immobilien AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: