MEDIAN Kliniken GmbH & Co. KG

Thomas Bold - neuer Geschäftsbereichsleiter bei MEDIAN

Berlin (ots) - Seit Januar 2016 wird der Geschäftsbereich Mitte bei MEDIAN von Thomas Bold geleitet. Hier zeichnet er verantwortlich für acht Rehabilitationskliniken.

Der 56-jährige Saarländer hat sein Studium an der Universität Trier als Diplom-Soziologie abgeschlossen. Von 1991 bis 2004 war er in der Johannesbad Rehakliniken AG, Bad Füssing, in verschiedene Funktionen tätig, u. a. zehn Jahre als Direktor der Rehaklinik Saarschleife, einer orthopädische Fachklinik mit psychosomatischer Begleittherapie.

Danach war er bis 2012 Leiter des Geschäftsbereiches und Geschäftsführer der Gräflichen Kliniken sowie der Service- und Objektgesellschaften in der Unternehmensgruppe Graf von Oeynhausen-Sierstorpff, Bad Driburg. Bis Dezember 2015 war er in der Funktion des Geschäftsführers der Paracelsus Kliniken Deutschland in Osnabrück tätig.

"MEDIAN befindet sich auf einem beachtlichen Expansionskurs. Das Unternehmen hat klare Ziele definiert und einen Zentralisierungsprozess eingeleitet, der zukunftsweisend ist und den ich sehr gerne aktiv mitgestalten möchte", begründet Thomas Bold seine Entscheidung, diese verantwortungsvolle Position bei MEDIAN zu übernehmen.

Der - obwohl er bundesweit tätig ist - bekennende Saarländer zudem auf vielfältige Weise ehrenamtlich tätig, u. a. als Vorstandsmitglied der Degemed e. V.

Über MEDIAN

MEDIAN ist ein modernes Gesundheitsunternehmen mit über 70 Rehabilitationskliniken, Akutkrankenhäusern, Pflege- und Wiedereingliederungseinrichtungen an 45 Standorten und Deutschlands größter privater Betreiber von Rehabilitationskliniken. Mit ca. 10.000 Mitarbeitern und rund 13.000 Betten bzw. Behandlungsplätzen gehört MEDIAN zu den marktführenden Gesundheitsunternehmen. Von der Therapieerfahrung und den hohen Qualitätsmaßstäben der Gruppe profitieren derzeit jährlich mehr als 180.000 Patienten und Bewohner. Das Unternehmen mit Sitz in Berlin entstand 2015 durch die Fusion der MEDIAN Kliniken und der RHM Kliniken und Pflegeheime - zwei Unternehmen, die bereits auf eine 40-jährige Geschichte zurückblicken können.

Pressekontakt:

Uta Reichhold, MEDIAN Presse
Telefon 030/530055165, reichundhold@web.de

Weitere Meldungen: MEDIAN Kliniken GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: