MEDIAN Kliniken GmbH & Co. KG

In den eigenen 4 Wänden wieder auf die Beine kommen
Mobile Geriatrische Rehabilitation (MGR) in der MEDIAN Klinik Berlin-Kladow

Berlin (ots) - Nach der Information über die Schließung der MEDIAN Klinik Berlin-Mitte, bislang einzige Rehabilitationsklinik für Geriatrie in Berlin, gibt es nun eine positive Nachricht für Betroffene und ihre Angehörigen: Die Mobile Geriatrische Rehabilitation (MGR) wird unter dem Dach der MEDIAN Klinik Berlin-Kladow, Kladower Damm 223, 14089 Berlin, weitergeführt. Das Team um Dr. Petra Rech, zuvor Chefärztin der MEDIAN Klinik Berlin-Mitte, kommt weiterhin direkt zum Patienten in sein privates Umfeld - seine eigene Wohnung, eine stationäre Pflegeeinrichtung oder auch in den Übergang aus der Kurzzeitpflege in ein ständiges Wohnumfeld.

Die Mobile Geriatrische Rehabilitation ist ein spezielles Angebot für Patienten, deren Gesundheitszustand eine ambulante Rehabilitation nicht erlaubt und für die auch eine stationäre Rehabilitation nicht geeignet ist. Dies sind vor allem Patienten mit erheblichen Schädigungen der mentalen Funktionen und Sinnesfunktionen mit bevorzugtem verbleiben im eigenen Wohnumfeld. Das betrifft auch Patienten, bei denen sich die Aktivitäten nicht ohne weiteres ins Wohnumfeld übertragen lassen.

Die MGR schließt eine Lücke in der rehabilitativen Versorgung geriatrischer Patienten, z. B. nach einem langen Krankenhausaufenthalt. Melanie Kaden, Koordinatorin der MGR, kümmert sich um den Einsatz des mobilen Rehabilitationsteams, das aus Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Sozialarbeitern, Pflegedienst und ärztlichen Dienst besteht. Sie alle setzen sich dafür ein, gemeinsam mit den Patienten ein individuelles Rehabilitationsziel zu erarbeiten, im vorhandenen Wohnumfeld umzusetzen und eine bestmögliche Teilhabe an die persönlichen Strukturen des Patienten zu erhalten und auch wieder zu erlangen. Die medizinisch-pflegerische Grundversorgung der Patienten obliegt übrigens weiterhin den behandelnden Hausärzten und Pflegediensten. Im Rahmen der Schließung der geriatrischen Rehabilitation in Berlin-Mitte ist es gelungen, vielen der Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte neue Arbeitsplätze in den MEDIAN Kliniken Berlin-Kladow, Hoppegarten und Grünheide zu vermitteln.

Ihre Ansprechpartnerin für die MGR erreichen Sie vorübergehend unter Telefon 0162 105 80 67, Telefax 030 36503 222 oder per E-Mail: melanie.kaden@median-kliniken.de.

Übrigens: Geriatrische Rehabilitation nennt man eine spezialisierte Weiterbehandlung für ältere Patienten, die die Geriatrie-typische Multimorbidität berücksichtigt.

P.S.: Jeder Patient hat das Recht auf Maßnahmen der Rehabilitation. In der Gesetzesänderung vom 1. April 2007 wurden ambulante und stationäre Leistungen der medizinischen Rehabilitation zur Pflichtleistung erklärt. Der Rechtsanspruch umfasst insbesondere auch Maßnahmen der Rehabilitation älterer Menschen (geriatrische Rehabilitation).

Pressekontakt:

Uta Reichhold, MEDIAN Presse, Telefon 030/530055-165
uta.reichhold@median-kliniken.de
Original-Content von: MEDIAN Kliniken GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: MEDIAN Kliniken GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: