MEDIAN Kliniken GmbH & Co. KG

Boris Becker - Operation noch kurz vor Weihnachten in der ATOS Klinik München

Boris Becker - Operation noch kurz vor Weihnachten in der ATOS Klinik München // Strotzt vor Zuversicht: Boris Becker mit Dr. med. Erich Rembeck, der ihn jetzt in der Münchener ATOS Klinik zum wiederholte Mal operierte. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/78645 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke ...

München (ots) - Sprunggelenkverletzungen sind für Boris Becker beinahe schon so etwas wie Routine. Ebenso wie die dann erforderlichen Operationen, zu denen er sich jeweils vertrauensvoll in die Hände von Dr. med. Erich Rembeck in die Münchener ATOS Klinik begibt, die zu den deutschlandweit agierenden MEDIAN Kliniken zählt. So auch kurz vor Weihnachten, doch dieses Mal ging es darum, die letzten Folgen einer OP aus dem Frühjahr zu beseitigen: eine Metallplatte, mit der dem Sprunggelenk Stabilität verliehen worden war, musste aus dem rechten Mittelfuß entfernt werden. Der rund einstündige Eingriff durch Dr. Rembeck, dem Leiter des Zentrums für Kniechirurgie und Sporttraumatologie, verlief ohne jede Komplikation, machte aber doch einen stationären Aufenthalt in der ATOS Klinik erforderlich. Rechtzeitig vor Weihnachten konnte Boris Becker die Klinik verlassen, um das Fest in London zu verbringen. Anschließend reist er nach Abu Dhabi, wo sein Schützling Nowak Djokovic am Mubadala World Tennis Championship-Turnier teilnimmt. Vor einem Jahr hatte Djokovic dieses Turnier - erstmals mit Boris Becker als Trainer - gewonnen. In Abu Dhabi treffen sich dann auch Boris Becker und Dr. Erich Rembeck zur Nachsorge.

Pressekontakt:

Volker Koop, MEDIAN Presse, Tel: Mobil: 0049-170 - 498 84 39

Original-Content von: MEDIAN Kliniken GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: MEDIAN Kliniken GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: