MEDIAN Kliniken GmbH & Co. KG

MEDIAN Reha-Zentrum Schlangenbad mit anspruchsvollem Programm zum Welt-Rheuma-Tag

Schlangenbad (ots) - Annähernd zehn Millionen Rheumakranke gibt es in Deutschland, etwa 1,5 Millionen von ihnen sind von einer entzündlichen Form betroffen. Mit einem "Welt-Rheuma-Tag" soll das Anliegen der Betroffenen ins Bewusstsein der Öffentlichkeit gerückt werden. Dass sich das MEDIAN Reha-Zentrum Schlangenbad an diesem Welt-Rheuma-Tag beteiligt, liegt auf der Hand, denn diese Fachklinik für Internistische Rheumatologie und Orthopädie hat in der Behandlung rheumakranker Menschen einen hervorragenden Ruf und stellt Tag für Tag die Kompetenz auf diesem Feld der Rehabilitation unter Beweis.

Mit einem anspruchsvollen Programm wandte sich das MEDIAN-Team unter Leitung von Chefarzt Dr. Sinan Cilaci am Mittwoch, 15. Oktober 2014, an Patientinnen und Patienten, aber ebenso an die interessierte Öffentlichkeit. Vorträge von Dr. Cilaci ("Der rheumatische Formenkreis") und Dr. Manfred Krieger von der Chirurgie I Orthopädie Rhein-Main ("Weichteilschonender Gelenkersatz bei rheumatischem Gelenkverschleiß") gehörten ebenso zu dem Angebot wie die Darstellung individueller Orthesenversorgung, eine Hausführung und ein Übungsprogramm im Thermalbad. Workshops befassten sich mit funktionellen Alltagshilfsmitteln (Ergotherapie) und der Krankheitsbewältigung bei rheumatischen Erkrankungen (Psychologischer Dienst).

Pressekontakt:

Kontakt: Volker Koop, MEDIAN Presse
Tel. 030 / 22 62 02 60, Mobil 0170 49 88 439
volker.koop@median-kliniken.de

Original-Content von: MEDIAN Kliniken GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: MEDIAN Kliniken GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: