MEDIAN Kliniken GmbH & Co. KG

MEDIAN stärkt Standort Wiesbaden - Premium-Station fertiggestellt - Chefarzt für kardiologische Abteilung bestimmt

Wiesbaden (ots) - Die MEDIAN Rehaklinik Aukammtal Wiesbaden ist um ein attraktives Angebot reicher: Pünktlich fertiggestellt wurde jetzt die MEDIAN Premium-Station. Sie umfasst 23 Zimmer, darunter auch besonders große Superior-Zimmer, auf dem Niveau eines First-Class-Hotels. Hinzu kommt ein gleichermaßen modern wie gemütlich ausgestattetes Restaurant. Ergänzt wird der Premium-Bereich der Klinik durch völlig neu gestaltete Eingangs- und Aufenthaltsbereiche wie einer Lounge, die sich dann mit jedem First-Class-Hotel messen lassen können.

MEDIAN Kliniken setzt damit konsequent das im vergangenen Jahr begonnene Konzept um, nach dem qualitativ hochwertige Medizin mit dem Ambiente eines Hotels verbunden werden soll. Es richtet sich an Selbstzahler und voll- bzw. zusatzversicherte Patienten, kann aber ebenso - gegen einen entsprechenden Aufpreis - von gesetzlich Krankenversicherten in Anspruch genommen werden. Bisherige Erfahrungen, nicht zuletzt in der "Schwesterklinik" MEDIAN Klinik NRZ Wiesbaden, haben gezeigt, dass die Unternehmensführung mit dem Premium-Angebot dem Interesse und dem Bedürfnis vieler MEDIAN-Patienten entgegenkommt. Die MEDIAN Premium-Stationen nicht nur in Wiesbaden sind in der Regel stark nachgefragt.

Insgesamt investiert MEDIAN Kliniken in diesem Jahr rund 1,4 Millionen Euro in den Ausbau der MEDIAN Rehaklinik Aukammtal Wiesbaden. Dazu gehört auch die Einrichtung einer kardiologischen Fachabteilung, die große Fortschritte macht und ab Mitte des Jahres den Patienten zur Verfügung stehen wird. Chef der Abteilung mit rund hundert Betten wird Dr. med. Thomas Gräf. Der Internist, Kardiologe und Sozialmediziner, Facharzt für Physikalische rehabilitative Medizin war in den vergangenen Jahren in führenden Positionen als Internist, Kardiologe und Sozialmediziner tätig.

Pressekontakt:

Volker Koop, MEDIAN Presse
Mobilfunk: +49(0) 170 - 49 88 439
Tel: +49(30) 22 62 02 60
Fax: +49(30) 22 62 02 61
www.median-kliniken.de
Original-Content von: MEDIAN Kliniken GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: