Social Media Week

Großer Besuchererfolg - Social Media Week Hamburg endet nach fünf Tagen!

Großer Besuchererfolg - Social Media Week Hamburg endet nach fünf Tagen!
Guter Grund zu Gründen - Haben es Medien-Startups besonders schwer? hosted by nextMedia.Hamburg @ Social Media Week Hamburg / Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/78631 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Social Media Week/Xenia Zarafu"
#SMWHH Pressefotos

New York/ Hamburg (ots) -

- Social Buzz: 12.400 Erwähnungen in Social Media Kanälen während 
der Woche 
- Über 3.000 Teilnehmer besuchten die globale Digitalkonferenz 
Social Media Week in Hamburg 
- Speaker und Besucher branchenübergreifend - vom Startup bis zum 
internationalen Unternehmen 

Social Buzz: 'Twitter', 'Storytelling', 'Youtube' und 'Startup' waren die beherrschenden Begriffe in der Kommunikation rund um die Social Media Week Hamburg. Über 12.400 Erwähnungen in Social Media Kanälen (lt. Brandwatch.com Data Viz) durch die Teilnehmer und großes Medieninteresse gaben den Organisatoren recht, dass es in Hamburg zum globalen Motto 'Upwardly Mobile' - frei übersetzt 'Mobilität gewinnt' - einiges zu sagen gibt.

Themen wie die Digitalisierung in Journalismus und Verlagen, Tech- und Medien Startups, die Zukunft der Arbeit, Mobile Banking oder Markenbildung und Kommunikation in und mit Social Media wurden in über 260 Veranstaltungen während der Woche diskutiert.

Dabei fanden sich im kostenlosen Programm der Digitalkonferenz Angebote für Profis und Digitalnomaden ebenso wie für digitale Neueinsteiger. Bewusst legt das Organisatoren Team rund um die Hamburger Agentur hi-life Uriz von Oertzen großen Wert auf eine offene und einladende Atmosphäre und thematische Vielfältigkeit.

"Im vierten Jahr hatten wir hohe Erwartungen an uns, das Programm und den organisatorischen Ablauf" so die Organisatoren. "Die Tatsache, dass die Teilnehmerzahl mit über 3.000 Teilnehmern zum Vorjahr erneut gestiegen ist und im Social Buzz, der Online- unserer Teilnehmer, die Worte 'Spaß' und 'Danke' unter den Top-Themen sind, sprechen dafür, dass wir die vierte Social Media Week erfolgreich auf Hamburgs Bühnen gebracht haben."

Ein starkes Netzwerk aus engagierten Partner und Sponsoren ermöglichte es 2015 erneut eine Woche hochkarätigen Inhalt für die Teilnehmer kostenlos anzubieten. Dabei bringen sich Partner und Sponsoren mit ihrer fachlicher Expertise ebenso wie mit ihren eigenen Netzwerken in die Konferenz ein:

"Der Realitycheck auf der SMWHH 2015 hat mir eindeutig gezeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Direkte Anfragen von jungen SoMe Talenten und Experten zur Zusammenarbeit mit dem Dentsu Aegis Network sowie konstruktive Dialoge mit bestehenden Kunden und potentiellen Neukunden sprechen für sich." - Zoja Paskaljevic CEO Dentsu Aegis Network Germany.

"Sehr interessante Vorträge, spannende Diskussionen und ein tolles Publikum - die SMWHH war für comdirect genau der richtige Ort, um unsere neue App vorzustellen, die wir gemeinsam mit Lendstar entwickeln." - Dr. Sven Deglow, Generalbevollmächtigter comdirect bank AG.

"Wie jedes Jahr: Inspirierend, spannend und für XING eine absolute Bereicherung! Upwardly mobile - für uns ein gelebter Trend, den wir in tollen Gesprächen auch nach den Keynotes diskutieren durften! Thanks Social Media Week Hamburg for inspiring us again this year!" - Sabrina Lieske, Corporate Marketing, XING AG.

Auch das Netzwerk der Konferenz ist untrennbar mit dem Erfolg der Woche verbunden: Der SMWHH Beirat, besetzt mit führenden Köpfen aus Journalismus, Wirtschaft und Hamburger Institutionen und Verbänden, kuratiert Sessions und setzt eigene Akzente im Programm. Große Unterstützung bekamen die Organisatoren während der Woche durch Freiwillige, den SMWHH Volunteers, die in den über 20 verschiedenen Spielstätten das Team in der Kommunikation und Organisation unterstützen.

"Mein besonderer Dank geht an das großartige Team um Sabine Ewald, unsere Partner, Sponsoren und dem Beirat, ohne die dieser Erfolg absolut nicht möglich gewesen wäre. Ich habe viele neue Ideen mitgenommen, ein kleines "Rendezvous" mit dem Roboter hitchBOT gehabt, und bin rundum zufrieden. 2016 kann kommen!" resümiert Uriz von Oertzen, Inhaber Agentur hi-life, als Mitinitiator und Gastgeber der Social Media Week Hamburg.

"Eine Netzwerk-Konferenz ohne ein gewachsenes Netzwerk aus Freunden und Partnern ist für uns unvorstellbar" bestätigt Sabine Ewald aus dem Organisation Team. "Deshalb sind wir sehr zufrieden, uns allen auch in diesem Jahr wieder eine spannende Woche zum Zuhören, Mitdiskutieren und Netzwerken geboten zu haben."

Über die Social Media Week Hamburg:

Die Social Media Week Hamburg fand 2012 zum ersten Mal statt. Seither reiht sich die Hansestadt in den Reigen der Metropolen von New York und London über Lagos bis Tokio ein, in denen zeitgleich on- und offline Veranstaltungen zum Thema Social Media stattfinden. Die Social Media Week ist damit die weltgrößte globale und öffentliche Konferenz zum Thema: Global nahmen bereits über 70.000 Menschen in über 20 Städten teil. Die SMW wurde 2009 von Toby Daniels, Gründer von Crowdcentric Media LLC., in New York ins Leben gerufen.

Die Social Media Week Hamburg wird seit ihrer erfolgreichen Premiere 2012 von der Agentur hi-life Uriz von Oertzen veranstaltet. Das Organisationsteam bilden Sabine Ewald (Senior Projektmanagement Agentur hi-life), Inken Arntzen (Artdirektion, Projektmanagement und Mitbegründerin Digital Media Women) und John Heaven (bloggt bei why-hamburg.com und ist Berater für Online-Kommunikation). Ziel der Veranstaltung ist es, die Position der Medienmetropole an der Elbe als Standort für die digitale Wirtschaft international weiter zu stärken.

Homepage: http://www.socialmediaweek.org/hamburg 
Google+: http://gplus.to/SMWHamburg 
Facebook: http://www.facebook.com/smwhamburg  
Twitter: @smwhamburg 

Zu hi-life:

hi-life - Agentur für Veranstaltungen ist Veranstalter der Social Media Week Hamburg 2015. hi-life ist überall zu Hause: Über Hamburg hinaus in Deutschland und in der ganzen Welt. "Als Agentur für Veranstaltungen machen wir keinen Unterschied, ob Kunden aus Musik, Film, Werbung, IT oder aus der klassischen Industrie. Wir haben Lust auf Neues, wollen neue Wege gehen und sind neugierig auf die Menschen, die wir dabei kennen lernen", so Firmeninhaber Uriz von Oertzen.

Pressekontakt:

hi-life Uriz von Oertzen						
Sabine Ewald
Van-der-Smissen-Straße 3/ 22767 Hamburg
Tel.: (040) 432 83 916
sabine.ewald@hi-life.de / www.hi-life.de
Original-Content von: Social Media Week, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: