Psychologie: Klein, knickrig, listig!

Hamburg (ots) - Ihr Kind bietet Ihnen vor aller Augen ein Stück von seiner Schokolade an? Süß - aber leider noch längst kein Zeichen für ein großes Herz, meldet das Magazin GEO in seiner Januar-Ausgabe. Vielmehr wissen sich schon Fünfjährige strategisch ins rechte Licht zu setzen - wenn jemand zuschaut. Im Grunde aber sind die Kleinen ausnehmend egoistisch veranlagt, ergab ein psychologisches Experiment an der Universität Yale. Das Team um Kristin Leimgruber bat dazu fünfjährige Jungen oder Mädchen, ihrem jeweiligen Gegenüber hübsche Aufkleber zukommen zu lassen - ob viele oder wenige, war ihnen selbst überlassen. Das fand an unterschiedlichen Tischen statt: Einmal konnte das Gegenüber erkennen, wie viele Sticker der andere besaß, und einmal nicht - die Aufkleber waren im letzteren Falle verdeckt. Resultat: Ohne Einblick des Gegenübers in ihr "Vermögen" waren die Kinder überaus geizig, aber bei Transparenz entschieden sie sich fürs Teilen. Genau wie Erwachsene übrigens: Auch Ältere geben sich vor allem dann großzügig, wenn ihre Handlung beobachtet wird.

Die aktuelle Ausgabe von GEO ist ab sofort im Handel erhältlich, hat 164 Seiten und kostet 6,60 Euro.

Unter www.geo.de/presse-download finden Sie das aktuelle Heftcover zum Download.

Pressekontakt:

Maike Pelikan
GEO Kommunikation
20444 Hamburg
Telefon +49 (0) 40 / 37 03 - 21 57
Telefax +49 (0) 40 / 37 03 - 56 83
E-Mail pelikan.maike@geo.de
Internet www.geo.de

Das könnte Sie auch interessieren: