Gruner+Jahr, GEO

TECHNIK: Wärme aus der Metro

Hamburg (ots) - In Paris werden U-Bahn-Passagiere ausgenutzt - und zwar als Wärmespender. Wie das Magazin GEO in seiner November-Ausgabe berichtet, soll ein Wohnblock in der Rue Beaubourg mit Energie aus der benachbarten Metrostation beheizt werden. Wartende Passagiere und U-Bahn-Motoren produzieren genügend Wärme für 17 Apartments. Allerdings ist dieser Plan, günstige Heizenergie zu nutzen, auf ganz Paris (noch) nicht übertragbar; es wäre zu kostspielig, die Wärme über weite Strecken zu transportieren. Der betreffende Wohnblock ist direkt über einen Treppenschacht mit der Station verbunden.

Die aktuelle Ausgabe von GEO ist ab sofort im Handel erhältlich, hat 188 Seiten und kostet 6,30 Euro.

Unter www.geo.de/presse-download finden Sie das aktuelle Heftcover zum Download.

Pressekontakt:

Maike Pelikan
GEO Marktkommunikation
20444 Hamburg
Telefon +49 (0) 40 / 37 03 - 21 57
Telefax +49 (0) 40 / 37 03 - 56 83
E-Mail pelikan.maike@geo.de
Internet www.geo.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, GEO, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, GEO

Das könnte Sie auch interessieren: