Gruner+Jahr, GEO

MEDIZIN: Bedeutsame Träume

Hamburg (ots) - Albträume mit aggressivem Inhalt sind offenbar häufig Vorboten für ein Nervenleiden, das erst Jahrzehnte später ausbricht. Wie das Magazin GEO in seiner Oktober-Ausgabe berichtet, tritt bei etwa 60 Prozent der Betroffenen im Alter Morbus Parkinson oder eine ähnliche Krankheit auf. Das hat eine Studie von Bradley Boeve vom Zentrum für Schlafmedizin der Mayo Clinic in Minnesota ergeben. Dass es derart frühe Hinweise gibt - im Schnitt etwa 25 Jahre, bevor die ersten Symptome zu beobachten sind -, lässt die Forscher hoffen: Gesucht wird gezielt nach Medikamenten, die schon früh ansetzen.

Die aktuelle Ausgabe von GEO ist ab sofort im Handel erhältlich, hat 174 Seiten und kostet 6,30 Euro.

Unter www.geo.de/presse-download finden Sie das aktuelle Heftcover zum Download.

Pressekontakt:

Maike Pelikan
GEO Marktkommunikation
20444 Hamburg
Telefon +49 (0) 40 / 37 03 - 21 57
Telefax +49 (0) 40 / 37 03 - 56 83
E-Mail pelikan.maike@geo.de
Internet www.geo.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, GEO, übermittelt durch news aktuell