Gruner+Jahr, GEO

GEOkompakt "Abenteuer Expedition - Die großen Forschungsreisen der Geschichte"

Hamburg (ots) - Seit Anbeginn erforscht der Mensch seine Welt. Schon unsere Urahnen wagten sich vor Jahrhunderttausenden auf unbesiedelte Kontinente. Ganze Völker und Scharen von Entdeckern zogen später aus, planvoll fremdes Land zu erobern. Doch erst vor gut 250 Jahren kam eine neue Motivation dazu: Der Brite James Cook brach 1768 als wohl erster Forschungsreisender allein im Auftrag der Wissenschaft aus - im Dienste des Erkenntnisgewinns. Denn Cook sollte für die britische Krone nicht nur das geheimnisvolle Südland finden, die Antarktis - sondern unterwegs die bis dahin unbekannten Welten auch so exakt kartieren wie nie zuvor (was er dann mit einer derart mathematischen Präzision vollbrachte, dass seine Karten lange über seinen Tod hinaus nicht verbessert werden mussten). Mit dieser wissenschaftlichen Expedition begann ein neues Zeitalter. Den Forschungsreisenden ging es fortan weniger um Gold oder Pfefferschoten - wie noch den frühen europäischen Eroberern -, sondern vielmehr um die Rätsel der Wissenschaft. Wetterkundler, Fossiliensammler, Kulturanalytiker und Ausgräber vervollständigten in den folgenden zweieinhalb Jahrhunderten nach und nach unser Bild von der Erde. GEOkompakt erzählt von ihren Triumphen und Katastrophen. Von Alexander von Humboldt, der fast ohne jede Vorbereitung tollkühn einen 6.000 Meter hohen Andenvulkan bestieg und dabei erkannte, dass sich mit der Höhe die Klimazonen verändern. Von Thor Heyerdahl, der die Besiedlung Polynesiens bei einem lebensgefährlichen Experiment untersuchte. Oder von jenem südafrikanischen Virologen, der ein tödliches Virus bis in eine Höhle in Uganda verfolgte. Mehr als 200 Jahre Expeditionsgeschichte - in der neuen Ausgabe von GEOkompakt ("Abenteuer Expedition" erscheint am 10. März, hat 156 Seiten und kostet 8,50 Euro. Einem Teil der Auflage ist eine DVD mit einer filmischen Rekonstruktion der berühmten Reise des Charles Darwin mit der "Beagle" beigelegt; Preis mit DVD: 15,95 Euro). Pressekontakt: Kurt Otto Leiter Marktkommunikation stern/GEO/art 20444 Hamburg Telefon +49 (0) 40 / 37 03 - 38 10 Telefax +49 (0) 40 / 37 03 - 56 17 E-Mail otto.kurt@guj.de Internet www.geo.de Original-Content von: Gruner+Jahr, GEO, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, GEO

Das könnte Sie auch interessieren: