Gruner+Jahr, GEO

Die Goldene Palme 2009 von GEO SAISON Neue Kategorie "Die besondere Pauschalreise"

    Hamburg (ots) - Das Reisemagazin GEO SAISON verleiht im kommenden Jahr zum 17. Mal die Goldene Palme - die begehrte Auszeichnung für die innovativsten, schönsten und originellsten Reisen des Jahres. Prämiert werden die Originalität beim Entwurf einer Reise und die Professionalität bei der Durchführung. Der Wettbewerb wird in verschiedenen Kategorien ausgeschrieben. Neu hinzugekommen ist jetzt die Sparte "Die besondere Pauschalreise".

    Um eine Goldene Palme zu gewinnen, muss sie einerseits die klassischen Leistungen einer Pauschalreise erfüllen (Übernachtung, Transfer und Zusatzleistungen wie Reiseleitung und Mahlzeiten sind im Reisepreis enthalten). Andererseits sollte die "besondere Pauschalreise" dem von vielen Gästen geäußerten Wunsch nach außergewöhnlichen Erlebnissen entsprechen: indem sie etwa den Aufenthalt im Berghotel krönt mit einem Alm-Frühstück oder wenn zu einem Badeurlaub in der Türkei die Übernachtung auf einer einsamen Insel gehört. Der beste eingereichte Reise wird von der GEO SAISON-Jury mit der Goldenen Palme ausgezeichnet.

    Die bisherigen Kategorien "Entdeckerreisen" und "Sport- und Aktivreisen" wurden  zu "Entdecker- und Aktivreisen" zusammengelegt. Die Kategorie "Kurz- und Städtereisen" wurde um den Aspekt Wellness ergänzt. Die Sparte "Reisen mit Kindern" bleibt unverändert.   Außerhalb des Wettbewerbs wird nach wie vor die "Grüne Palme" verliehen. Sie ehrt Personen oder Initiativen, die sich in punkto Umweltschutz oder Völkerverständigung besonders hervor getan haben. Hier werden ausgewählte Journalisten gebeten, Vorschläge einzureichen.

    Teilnahmebedingungen und Anmeldeformular stehen ab sofort unter www.geo.de/goldenepalme2009 zum Download bereit. Weitere Informationen zur Goldenen Palme gibt Monika Ockelmann in der GEO SAISON-Redaktion unter Telefon 040/3703-3712 oder ockelmann.monika@geo.de. Einsendeschluss ist der 12. Januar 2009. Die Preisverleihung findet während der ITB am 12. März 2009 in Berlin statt.

Pressekontakt:
Maike Pelikan
GEO Marktkommunikation
20444 Hamburg
Telefon  +49 (0) 40 / 37 03 - 21 57
Telefax  +49 (0) 40 / 37 03 - 56 83
E-Mail      pelikan.maike@geo.de
Internet  www.geo.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, GEO, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, GEO

Das könnte Sie auch interessieren: