Gruner+Jahr, GEO

GEO EPOCHE "Als Spanien die Welt beherrschte" Aufstieg und Niedergang des ersten globalen Imperiums

Hamburg (ots) - Die neue Ausgabe von GEO EPOCHE schildert Werden und Vergehen des spanischen Imperiums - des ersten, das um den gesamten Erdball reichte. GEO-Reporter beschreiben die Reconquista, den Jahrhunderte lang andauernden Kampf der Christen gegen die Mauren um die Herrschaft auf der Iberischen Halbinsel. Sie porträtieren Monarchen wie Philipp II. (regierte 1556-1598), der zu seiner Zeit der mächtigste König der Welt war. Sie schildern die Ausbeutung der Neuen Welt durch rücksichtslose Konquistadoren, rekonstruieren den fanatischen Glaubenskampf der Inquisition - verfolgen aber auch den Lebensweg von Künstlern wie Diego Velázquez, Spaniens größtem Maler, oder Miguel de Cervantes, dem Autor des "Don Quijote". Und schließlich erzählen sie vom Freiheitskampf in den spanischen Kolonien und vom Ende des Weltreichs. Teilen der Auflage ist eine DVD mit vier Dokumentationen beigefügt. Darin folgt der renommierte Historiker und BBC-Filmemacher Michael Wood den Spuren der spanischen Konquistadoren in Amerika. GEO EPOCHE "Als Spanien die Welt beherrschte" erscheint am 18. Juni 2008, umfasst 172 Seiten und kostet 8,50 Euro (mit DVD 14,95 Euro). Unter www.geo.de/presse-download finden Sie das aktuelle Heftcover zum Download. Pressekontakt: Maike Pelikan GEO Marktkommunikation 20444 Hamburg Tel.: 040/3703-2157, Fax: 040/3703-5683 E-Mail: pelikan.maike@geo.de GEO im Internet: www.GEO.de Original-Content von: Gruner+Jahr, GEO, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, GEO

Das könnte Sie auch interessieren: