Gruner+Jahr, GEO

GEO vervollständigt Themenlexikon mit den Bänden 21-35

    Hamburg (ots) - Das erfolgreichste Themenlexikon aller Zeiten wird vervollständigt. GEO und der Verlag Bibliographisches Institut & F.A. Brockhaus AG komplettieren das GEO Themenlexikon, das mit 15 neuen Bänden jetzt 35 Bände umfasst. Das GEO-Sammelwerk beinhaltet nun das gesamte Themenspektrum von GEO. Auch die neuen Bände enthalten neben ausführlichen lexikalischen Erklärungen ein speziell zum jeweiligen Wissensgebiet zusammengestelltes GEO-Dossier mit Reportagen und Berichten von GEO-Autoren.

    Band 21 erscheint am 19. Oktober 2007 im Handel, danach wird alle zwei Wochen jeweils ein weiterer Band auf den Markt kommen, bis das Werk am 2. Mai 2008 mit 35 Bänden dann abgeschlossen sein wird. Zu bestellen ist das gesamte GEO-Wissenswerk bereits ab dem 14. September, dem Erstverkaufstag der Oktober-Ausgabe von GEO. Alle Käufer dieses GEO-Heftes erhalten einen Gutschein für den 21. Band des GEO Themenlexikons, welcher per Gutscheinkarte und per Telefon bei GEO abgefordert werden kann.

    Die zusätzlichen 15 Bände des Sammelwerks gliedern sich in sieben Bereiche. Band 21 und 22 behandeln die Archäologie. Die weiteren Themen sind "Kunst und Architektur" (Band 23-25), "Musik" (Band 26-27), "Literatur" (Band 28-30), "Wetter und Klima" (Band 31), "Der Mensch" (Band 32) und "Tiere und Pflanzen" (Band 33-35). Insgesamt beinhaltet die komplette Reihe jetzt 15 Themengebiete.

    Peter-Matthias Gaede, Chefredakteur GEO: "Bereits kurz nach Start des GEO Themenlexikons wurden wir von der großen Nachfrage nach den ersten 20 Bänden geradezu überrollt. Viele Käufer wünschten sich, die Edition noch um einzelne Sujets zu erweitern. Dem Bedürfnis, auch bislang noch fehlende Themenfelder wie die Archäologie oder Wetter und Klima in der Kombination aus lexikalischer Übersicht, GEO-Reportage und großer Fotografie aufbereitet zu bekommen, haben wir Rechnung getragen."

    "Wir freuen uns, dass das GEO Themenlexikon so viele Menschen begeistern konnte. Auch auf die weiteren 15 Bände dürfen die Leser gespannt sein, da auch die neuen sieben Themengebiete durch die Verknüpfung aus GEO-Reportage und lexikalischem Teil faszinierende Einblicke in die Wissenswelt liefern werden", sagt Ilka Wesche, Leiterin Kooperationen und Sonderprojekte im Verlag Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG.

    Das GEO Themenlexikon wird im Buchhandel vertrieben, im ausgewählten Zeitschriftenhandel sowie über den GEO-Webshop. Die Einzelbände werden zum Preis von 17,90 Euro erhältlich sein. Die Komplett-Edition (Band 1-35) kostet 498 Euro, was eine Ersparnis von 128,50 Euro gegenüber dem Einzelbandkauf bedeutet. Die Folge-Edition (Bände 21-35) gibt es zum Preis von 220 Euro. Besitzer der ersten 20 Bände des GEO Themenlexikons erhalten die Folgebände zum Vorzugspreis von 199 Euro.

Pressekontakt:
Maike Pelikan
GEO Marktkommunikation
20444 Hamburg
Tel.: 040/3703-2157, Fax: 040/3703-5683
E-Mail: pelikan.maike@geo.de
GEO im Internet: www.GEO.de



Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, GEO

Das könnte Sie auch interessieren: