HNA Group Co., Ltd.

Fan Zeng wird neuer Berater für allgemeine Kultur und Kunst der HNA Group sowie Botschafter von Capital Airlines

Peking, November 30 (ots/PRNewswire) - Am 26. November wurde Fan Zeng zum Berater für allgemeine Kultur und Kunst der HNA Group sowie zum Botschafter von Capital Airlines ernannt. Die Zeremonie fand in der Grossen Halle des Volkes statt und gab Anstoss zu Diskussionen - sowohl in den einschlägigen Kreisen als auch unter Aussenstehenden.

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20101129/CN08164)

Die auf eine 17-jährige Unternehmensgeschichte zurückblickende HNA Group hat es sich zum Ziel gesetzt, sich als vielfältiger Anbieter in der modernen Dienstleistungsbranche zu etablieren. Auf diesem Weg ergriff das Unternehmen die Gelegenheiten, die sich ihm in dieser wechselhaften Welt boten, und konnte damit bereits grosse Erfolge erzielen. Nach Jahrzehnten hingebungsvoller Arbeit hat sich Fan Zeng zu einer der führenden Personen der Kunstgemeinde entwickelt. Was verbindet aber nun zwei Parteien, die sich derart engagiert in unterschiedlichen Bereichen einsetzen und dabei so erfolgreich sind?

Die Unternehmen sehen sich heute aufgrund der zunehmenden Diversifizierung ihrer Geschäfte einer deutlich grösseren sozialen Verantwortung gegenüber. Daher sollten sie sich mit Hilfe der Kulturphilosophie für den sozialen Fortschritt und eine harmonische Entwicklung einsetzen. Aus diesem Grund legt die HNA Group seit ihren Anfängen grossen Wert darauf, das Wesentliche der traditionellen chinesischen Kultur in das Unternehmen zu integrieren. Aus diesem Bestreben heraus hat sich eine einzigartige Unternehmenskultur entwickelt, die als wichtigster Wettbewerbsfaktor für die unternehmenseigene Weiterentwicklung dient und dabei gleichzeitig zu einer innovativen Denkweise anregt. Indem die HNA Group ihre Ziele in einen kulturellen Rahmen bringt, verleiht sie ihrer Kernphilosophie künstlerische Facetten und fördert dadurch das Wiederaufleben der traditionellen chinesischen Kultur. Fan Zeng ist weithin bekannt als kulturelle Grösse, die sich besonders in den Bereichen Poesie, Kalligraphie, Malerei, Geschichte und Philosophie hervorgetan hat. Durch seine umfassende Erfahrung, seine herausragenden künstlerischen Leistungen, seine patriotische Einstellung und seinen grossen Beitrag zum kulturellen Austausch zwischen China und dem Rest der Welt hat er sich den Respekt und die Bewunderung von Menschen aus aller Welt verdient.

Mit der Ernennung Fan Zengs zum Berater für allgemeine Kultur und Kunst der HNA Group und Botschafter von Capital Airlines arbeiten diese beiden Parteien bereits zum zweiten Mal zusammen. Eine erste Zusammenarbeit nahm ihren Anfang mit der Gründung von Beijing Capital Airlines am 2. Mai 2010. Während die Rolle Fan Zengs als Berater für allgemeine Kultur und Kunst der HNA Group auf der Verbindung beider Parteien zur Kultur basiert, geht es bei seiner Aufgabe als Botschafter von Capital Airlines vor allem darum, dass Capital Airlines versucht, eine Marke aufzubauen, in deren Mittelpunkt sowohl die traditionelle chinesische Kultur als auch moderne Innovationen stehen. Das Bestreben Fan Zengs, die traditionelle chinesische Kultur durch Kunst und Einsatz voranzutreiben, stehen in wunderbarem Einklang zur Aufgabe der HNA Group, die chinesische Kultur wiederaufleben zu lassen.

HNA Group-Fan Zeng Art Fund ins Leben gerufen

"Bester Bariton Asiens" erhält die erste Auszeichnung des Kunstfonds

Aus ihrem gemeinsamen Sinn für soziale Verantwortung heraus riefen die HNA Group und Fan Zeng anlässlich der Veranstaltung ausserdem den HNA Group-Fan Zeng Art Fund ins Leben. Liao Changyong, der als "Bester Bariton Asiens" bekannt ist, wurde zum ersten Preisträger des Fonds auserwählt. In Anerkennung seiner herausragenden Leistungen in der Opernwelt sowie für seinen Beitrag zum chinesischen Gesang erhielt der Künstler 500.000 RMB.

Die HNA Group und Fan Zeng gründeten den HNA Group-Fan Zeng Art Fund mit dem Ziel, den Fortschritt der chinesischen Kultur zu fördern und die Interaktion zwischen der chinesischen und anderen Kulturen der Welt zu stärken. Der Fonds wird langfristig eng mit chinesischen und ausländischen Kultur- und Kunstvereinigungen zusammenarbeiten und regelmässig wichtigen Organisationen und Einzelpersonen die Aufgabe übertragen, im Namen von Fan Zeng chinesische Künstler auszuwählen, die in Anerkennung ihres bedeutenden Beitrags zur kulturellen und künstlerischen Arbeit Chinas die Auszeichnung des Fonds erhalten sollen.

Die HNA Group hat im Laufe ihrer Entwicklung niemals vergessen, die Gesellschaft und die Menschen zu belohnen. Der Konzern betrachtet sozial verantwortliches Handeln als Strategie für Weiterentwicklung und fördert intensiv den kulturellen Geist des Unternehmens nach dem Motto "belohne die Gesellschaft und andere". Die HNA Group erhofft sich durch einen globalen Ansatz, mehr chinesische Künstler unterstützen und einen positiven Beitrag zur Entwicklung der Kultur- und Kunstmission Chinas durch die gemeinsame Einrichtung dieses Kunstfonds leisten zu können.

Ernennungszeremonie mit zahlreichen Führungspersonen und berühmten Persönlichkeiten aus Literatur und Kunst

Die Zeremonie, mit Zhao Zhongxiang und Olivia als Gastgeberinnen, bestand aus drei Teilen: "zauberhaft Gemälde und Kalligraphie", "klangvolle Instrumente und Musik" und "weltweites Ansehen". Sie war erfüllt von kulturellen Noten und gewann die Hilfe und Unterstützung aller Sektoren der Gemeinschaft. Zu den anwesenden Führungspersonen zählten He Luli, die frühere Vize-Vorsitzende des ständigen Ausschusses des NVK, Du Qinglin, der Vize-Vorsitzende der politischen Konsultativkonferenz des chinesischen Volkes (PKKCV) und Leiter der Einheitsfront im Zentralkomitee der Kommunistischen Partei Chinas, Li Haifeng, die Leiterin des dem Staatsrat unterstehenden Amts für Angelegenheiten von Auslandschinesen, Qin Zhigang, der Vizevorsitzende und stellvertretende Sekretär des Parteiausschusses der chinesischen Verbands für Literatur- und Kunstkreise, Ma Zhenchuan, der stellvertretende Leiter des städtischen Volkskongresses Peking, Jiang Gongmin, der Generaldirektor des Pekinger Stadtamts für Kultur, Yang Jingmao, der Vize-Präsident des Nationalzentrums für darstellende Künste, Jiang Ping, der Vize-Präsident der China Film Group, Yang Liwei, der stellvertretende Leiter des chinesischen Amts für bemannte Raumfahrt, Wang Jian, der Vize-Vorsitzende und CEO der HNA Group, Liu Jiaxu, Boardmitglied der HNA Group, und Hu Mingbo, der Vorsitzende von Beijing Capital Airlines. Auch berühmte Persönlichkeiten aus der Welt der Literatur und Kunst wie Zhang Guoli, Song Zuying, Tang Can, Wei Ji'an, Cai Guoqing und Guan Mucun waren in der Grossen Halle des Volkes anwesend und verliehen der Zeremonie ihren ganz besonderen Glanz.

Lv Siqing, einer der berühmtesten Violinisten Chinas, untermalte die Veranstaltung mit wundervollen Klängen - ein ganz besonderes Geschenk für alle Anwesenden. Der Kinder- und junge-Frauen-Chor des Nationalen Symphonieorchesters Chinas, einer der besten Kinderchöre der Welt, sang ein Lied mit dem Titel "Let the World Fill with Love" und brachte den Zuhörern damit eine nahezu "himmlische Melodie" zu Gehör. Die Veranstaltung endete nach der Ansprache Fan Zengs an Gastgeberin Xu Gehui und die Gäste, in der er darüber sprach, was Kunst für ihn selbst bedeutet, über das Land und die Menschen um das Thema "die Kraft der Kunst" herum und brachte dabei die wahre Bedeutung von Kunst mit seinen grossartigen Leistungen in diesem Bereich zum Ausdruck, während er die Gäste des Abends auf eine wundervolle künstlerische Reise mitnahm.

Informationen über die HNA Group

Nach 17 Jahren der Weiterentwicklung hat sich die HNA Group von einem einzelnen transportorientierten Luftfahrtunternehmen zu einem integrierten Anbieter für die moderne Dienstleistungsbranche gewandelt. Die drei tragenden Säulen im Angebot des Konzerns sind die Branchen touristische Luftfahrt, moderne Logistik und moderne Finanzdienstleistungen. Die sechs wichtigsten Sektoren, die das Unternehmen abdeckt, sind Catering, Hotels, Reisen, Tourismus, Shopping und Unterhaltung. Bis zum heutigen Zeitpunkt hat die HNA Group, die über ein Gesamtvermögen von 190 Milliarden RMB verfügt, über 80.000 Arbeitsplätze geschaffen.

(Weitere Informationen finden Sie auf http://www.hnagroup.com.)

Informationen über Capital Airlines

Beijing Capital Airlines Co., Ltd. wurde gemeinsam von der HNA Group und der Beijing Tourism Group finanziert und gegründet. Mit einem eingetragenen Kapital von 1,5 Milliarden RMB umfasst das Angebot der Fluggesellschaft nationale und internationale Charterflüge für den Geschäftstourismus, Verleih von Business-Jets, ärztliche Rettungsflüge und Aircraft-Hosting. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt besitzt Capital Airlines 29 Airbus-Maschinen und nutzt mehrere Städte als Heimatflughäfen, darunter Peking, Guangzhou, Xi'an und Sanya. Das Unternehmen verfügt über mehr als 120 Flugrouten und 37 verschiedene Luxus-Business-Jets und rühmt sich der grössten Business-Jet-Flotte im Asien-Pazifik-Raum. Es behauptet über 90 Prozent des chinesischen Chartermarkts für Business-Jets für sich. Die Flugzeuge des Unternehmens dürfen auf über 420 Flughäfen in mehr als 100 Ländern landen. In den kommenden fünf Jahren sollen die Flotte von Capital Airlines auf mehr als 300 Maschinen anwachsen, die vorhandenen Streckennetze und Flottenzusammensetzung geplant und individuell zugeschnittene, auf Abruf verfügbare Dienstleistungen für Kunden angeboten werden. Weitere Informationen finden Sie auf http://www.capitalairlines.com.cn

Pressekontakt:

CONTACT: Hao Wei unter +86-10-5915-6893 oder wei-hao@hnair.com

Original-Content von: HNA Group Co., Ltd., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HNA Group Co., Ltd.

Das könnte Sie auch interessieren: