DGHR - Deutsche Gesellschaft für Home Staging und Redesign

DGHR Tag 2016: Verband präsentiert sich in neuem Look und mit neuem Award

Wiesbaden (ots) - Die Deutsche Gesellschaft für Home Staging und Redesign e.V. (DGHR) veranstaltete am 29. und 30. Januar ihr jährliches Branchentreffen und vergab zum fünften Mal die DGHR-Star-Awards. Der deutschlandweit einzige Preis im Berufsfeld Home Staging prämiert beeindruckende Projekte, bei denen Immobilien erfolgreich vermarktet werden konnten.

Bei der zweitägigen Veranstaltung war das veränderte Corporate Design mit neuem Logo und überarbeiteter Website das Hauptgesprächsthema unter den 105 Teilnehmern. Für die Keynote konnte der Verband Sabine Asgodom gewinnen, eine der bekanntesten Vortragsrednerinnen und Managementtrainerinnen im deutschsprachigen Raum. Die Präsentation eines im Dezember 2015 geführten Interviews zwischen der DGHR-Vorsitzenden Iris Houghton und der Erfinderin des Home Staging, Barb Schwarz, stellte ein weiteres Highlight des Branchentreffs dar. Schwarz wurde kürzlich zum Ehrenmitglied der DGHR ernannt.

Neu: Award in der Kategorie Redesign

Am ersten Abend des Branchentreffs prämierte eine prominent besetzte, zwölfköpfige Jury aus Fachleuten der Immobilien-, Einrichtungs- und Marketingbranche die besten aus rund 100 eingesendeten Projekten in fünf Kategorien.

Neben den bestehenden Kategorien, bewohnte, geerbte, leere und Miet-Immobilie, kam in diesem Jahr Redesign neu hinzu. Der Gewinner dieser Kategorie wurde im Rahmen des People's Choice Awards von der Öffentlichkeit gewählt. "Wir als Jury waren beeindruckt und begeistert von den eingereichten Projekten", sagte André Zahedi, der die Veranstaltung moderierte.

Die Gewinner im Überblick

Bewohnte Immobilie: Iris Barwa von "NEURAUM" 
Geerbte Immobilie: Maria Teresa König von "Luna Home Staging" 
Leere Immobilie: Lars Neugebauer von "Home Staging Sylt" 
Miet-Immobilie: Joseph Johnson von "edit home staging" 
Redesign: Susanne Michel von "raum2" 

Ausführliche Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter: http://dghrstar.dghr-info.de

Über die DGHR

Die Deutsche Gesellschaft für Home Staging und Redesign e.V. ist der einzige Berufsverband der Home Stager im deutschsprachigen Raum. Home Stager sind Gestalter für visuelles Immobilienmarketing und als solche Partner der Immobilienwirtschaft. Alle Mitglieder arbeiten auf Grundlage eines Ehrenkodexes. Die DGHR ist berufliche Interessenvertretung und Ausbildungsorgan der Home Stager in Deutschland. Daneben bietet sie Workshops für Vertreter der Immobilienwirtschaft an.

Pressekontakt:

Deutsche Gesellschaft für Home Staging und Redesign e.V. (DGHR)
Christina Wellhausen
Telefon: 030 / 86200-720
E-Mail: christina.wellhausen@dghr-info.de
Website: www.dghr-info.de
Original-Content von: DGHR - Deutsche Gesellschaft für Home Staging und Redesign, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: