DGHR - Deutsche Gesellschaft für Home Staging und Redesign

Auch Sarah Jessica Parker tut es
Trend Home Staging

Frankfurt (ots) - "In Zeiten, die etwas schwieriger sind, muss man eben mehr in die Präsentation stecken", sagt Sarah Jessica Parker in dem neuesten Kino-Blockbuster "Haben Sie das von den Morgans gehört". Als New Yorker Immobilienexpertin Meryl Morgan krempelt sie in der Kleinstadt Wyoming die Ärmel hoch und tut das, was jetzt auch in Deutschland Trend wird: Home Staging vom Feinsten. Denn der Arzt von Wyoming hat ein gängiges Problem: Weit und breit fehlt ein Käufer für Mutters Haus. Mit Feingefühl und Expertise macht sich die New Yorkerin ans Werk. "Der alte Sessel, der da im Vorgarten steht, sieht sehr bequem aus. Aber haben Sie schon mal überlegt, ihn rein zu stellen?" - vorsichtig, mit Farbe, Licht und Accessoires verwandelt sie das alte Haus in ein Wohnparadies. Der Ladenhüter wird Kassenschlager. Dass das nicht nur im Film so ist, beweist der Erfolg von Home Staging in Deutschland. Immer mehr Deutsche nutzen die neue Dienstleistung, um ihre Immobilie schneller und zu einem besseren Preis zu verkaufen. Mehr Informationen und Home Staging Anbieter in ganz Deutschland vermittelt die Deutsche Gesellschaft für Home Staging und Redesign: www.dghr-info.de, Tel.: 06195 / 6742 633.

Pressekontakt:

Abdruck honorarfrei, Belegexemplar erbeten an:

Für Rückfragen und Interviewwünsche wenden Sie sich bitte an:

Deutsche Gesellschaft für Home Staging und Redesign, Heidrun Irmer
Industriestraße 4, 65779 Kelkheim, Tel. 06195 / 6742 633,
kontakt@dghr-info.de

Original-Content von: DGHR - Deutsche Gesellschaft für Home Staging und Redesign, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DGHR - Deutsche Gesellschaft für Home Staging und Redesign

Das könnte Sie auch interessieren: