ADAC

Presseakkreditierung für ADAC GT Masters 2015 gestartet

München (ots) -

   - Saisonakkreditierungen für ADAC GT Masters und ADAC Formel 4 ab 
     sofort möglich
   - Online-Portal für Presseakkreditierungen geöffnet
   - Permanente Akkreditierung für Saison 2015 bis zum 10. April 
     möglich 

Medienvertreter können ab sofort eine permanente Akkreditierung für die ADAC GT Masters-Saison 2015 beantragen. Akkreditierungsanfragen sind ausschließlich online im Pressebereich der Website www.adac.de/gt-masters möglich. Über die Online-Akkreditierung können Medienvertreter aus den Bereichen Print, Online und Hörfunk sowie Fotografen Akkreditierungsanfragen für die anstehende Saison der "Liga der Supersportwagen" sowie für die neue ADAC Formel 4 und die weiteren Rahmenrennen stellen.

Die notwendigen Unterlagen für eine permanente Saison-Akkreditierung müssen bis spätestens zum 10. April eingereicht werden. Einzel-Akkreditierungen für den Saisonstart des ADAC GT Masters in der etropolis Motorsport Arena Oschersleben vom 24. bis 26. April sind ab dem 18. März möglich. Die Fristen für Einzel-Akkreditierungen von allen weiteren Veranstaltungen sind in der unten stehenden Übersicht aufgeführt. Die detaillierten Akkreditierungsrichtlinien finden Sie im Pressebereich unter www.adac.de/gt-masters.

Presseakkreditierungen berechtigen nicht zur Aufzeichnung bewegter Bilder. TV- und Filmteams benötigen dazu eine TV-Drehgenehmigung. Anfragen zu nationalen und internationalen TV-Drehgenehmigungen wie auch zu geplanten Ausstrahlungen auf Online-Portalen richten Sie bitte an: wige MARKETING gmbh, David Clemens, Am Coloneum 2, D-50829 Köln, Telefon +49 221 78877 536, Fax +49 221 78877 649, E-Mail David.Clemens@wige.de

Das ADAC GT Masters geht in der Saison 2015 in Deutschland, Österreich, Belgien und den Niederlanden bei acht Veranstaltungen mit 16 Rennen an den Start. Auch 2015 ist das ADAC GT Masters wieder live im TV zu sehen. In Deutschland, Österreich und der Schweiz überträgt der neue Live-TV-Exklusivpartner SPORT1 alle 16 Rennen des ADAC GT Masters in voller Länge live. Die Übertragung beginnt an den Rennwochenenden grundsätzlich um 13 Uhr.

Akkreditierungsfristen für das ADAC GT Masters 2015:

Permanent-Akkreditierung 24.02. - 10.04.2015

etropolis Motorsport Arena Oschersleben 18.03. - 15.04.2015

Red Bull Ring (A) 29.04. - 27.05.2015

Circuit Spa-Francorchamps (B) 12.05. - 10.06.2015

Lausitzring 27.05. - 24.06.2015

Nürburgring 08.07. - 05.08.2015

Sachsenring 22.07. - 19.08.2015

Circuit Park Zandvoort (NL) 12.08. - 09.09.2015

Hockenheimring Baden-Württemberg 26.08. - 23.09.2015

Ihre Ansprechpartner

ADAC GT Masters - Permanente Akkreditierung Cornelia Hufstadt Tel.: +49 (0) 2166 990744, Fax: +49 (0) 2166 370385, Mobil: +49 (0) 172 8116037, E-Mail: akkreditierung@adac-motorsport.de

ADAC e.V.

Kay-Oliver Langendorff, Leiter Motorsport Presse Tel.: +49 (0) 89 7676 6936, Mobil: +49 (0) 171 555 5936, E-Mail: kay.langendorff@adac.de

Tickets inklusive Fahrerlager ab 20 Euro

Fans die das ADAC GT Masters live an der Rennstrecke erleben wollen, erhalten ab sofort Karten für die Rennen in Oschersleben, auf dem Lausitzring dem Nürburgring, dem Sachsenring und dem Finale in Hockenheim im Vorverkauf bereits ab 20 Euro inklusive Zugang zum Fahrerlager. Erhältlich sind die Tickets online unter www.adac.de/gt-masters, in allen ADAC Geschäftsstellen, unter www.eventim.de oder in einer von europaweit mehr als 20.000 Vorverkaufsstellen von Eventim.

Termine und Veranstaltungsorte ADAC GT Masters 2015:

24.04. - 26.04.2015		etropolis Motorsport Arena Oschersleben
05.06. - 07.06.2015		Red Bull Ring (A)
19.06. - 21.06.2015		Circuit Spa-Francorchamps (B)
03.07. - 05.07.2015		Lausitzring
14.08. - 16.08.2015		Nürburgring
28.08. - 30.08.2015		Sachsenring
18.09. - 20.09.2015		Circuit Park Zandvoort (NL)
02.10. - 04.10.2015		Hockenheimring Baden-Württemberg 

Weitere Informationen unter www.adac.de/gt-masters

Pressekontakt:

ADAC e.V.
Kay-Oliver Langendorff, Leiter Motorsport- und Klassik-Kommunikation
Tel.: +49 (0) 89 7676 6936, Mobil: +49 (0) 171 555 5936, E-Mail:
kay.langendorff@adac.de

www.adac.de/gt-masters
www.adac.de/motorsport

Original-Content von: ADAC, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ADAC

Das könnte Sie auch interessieren: