ADAC

November 2014 günstigster Tankmonat seit vier Jahren
Benzinpreis sinkt unter die Marke von 1,40 Euro

München (ots) - Die Kraftstoffpreise sind im Monat November auf den niedrigsten Stand seit exakt vier Jahren gesunken. Wie der ADAC meldet, kostete im Monatsdurchschnitt ein Liter Super E10 1,430 Euro - noch günstiger war Benzin zuletzt im November 2010. Den rasanten Preisrückgang bei Benzin belegt zudem der Vergleich mit Juni dieses Jahres: Damals kostete E10 im Monatsmittel 1,558 Euro je Liter, das sind 12,8 Cent mehr als im vergangenen Monat.

Wie die aktuelle ADAC Auswertung der Kraftstoffpreisdatenbank zeigt, hielt auch beim Diesel der Abwärtstrend an: Im Durchschnitt des Monats November lag der Preis für einen Liter des Selbstzünderkraftstoffs bei 1,299 Euro. Billiger war Diesel - wie auch Benzin - im Monatsmittel zuletzt im November 2010.

Günstigster Tanktag im vergangenen Monat und auch im gesamten laufenden Jahr war der 30. November: Der Preis für einen Liter Super E10 fiel unter die Marke von 1,40 Euro und kostete im Tagesschnitt 1,397 Euro. Der Dieselpreis sank am letzten Novembertag auf 1,261 Euro - ebenfalls Monats- und Jahrestiefststand.

Schon jetzt ist absehbar, dass die Kraftstoffpreise auch im Jahresmittel 2014 auf den niedrigsten Stand seit 2010 fallen werden. So kostete inklusive November ein Liter Super E10 in diesem Jahr 1,509 Euro und damit weniger als in den Jahren 2011 bis 2013. Für Diesel mussten die Autofahrer in den ersten elf Monaten 1,363 Euro je Liter bezahlen. Auch Diesel war zuletzt 2010 mit durchschnittlich 1,214 Euro billiger. Informationen über die aktuellen Spritpreise im In- und Ausland gibt es unter www.adac.de/tanken. Informationen über die niedrigsten Tankstellenpreise in der Nähe liefert die Smartphone-App "ADAC Spritpreise".

Hinweis für die Redaktion: Zu diesem Pressetext bietet der ADAC unter www.presse.adac.de eine Grafik an.

Pressekontakt:

ADAC Öffentlichkeitsarbeit
Externe Kommunikation
Andreas Hölzel
Tel.: +49 (0)89 7676 5387
E-Mail: andreas.hoelzel@adac.de
Original-Content von: ADAC, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ADAC

Das könnte Sie auch interessieren: