ADAC

Zehn Jahre ADAC AutoKredit: Jubiläumsaktion mit 3,95 Prozent effektivem Jahreszins

München (ots) - So wird der Traumwagen Wirklichkeit: Zum zehnjährigen Bestehen des ADAC AutoKredit gibt es einen besonders günstigen Jubiläumszins. Ab 1. September 2014 können ADAC Mitglieder ihr Wunschauto für 3,95 Prozent effektiven Jahreszins über alle Laufzeiten von zwölf bis 60 Monaten finanzieren. Die Sonderzinsaktion der ADAC Finanzdienste GmbH dauert bis 31. Oktober 2014.

Mit dem Jubiläumszins belegt der ADAC AutoKredit in Vergleichsportalen erneut einen bundesweiten Spitzenplatz. Auch in längeren Laufzeiten ist das Darlehen attraktiv: Ab 61 Monaten beträgt der effektive Jahreszins 4,5 Prozent. Beim ADAC AutoKredit ist die Autofinanzierung nicht bonitätsabhängig, jedes ADAC Mitglied erhält bei Kreditzusage den beworbenen Zins.

Mit dem ADAC AutoKredit können Pkw, Motorräder, Caravans, Wohnwagen und Oldtimer ab einer Kreditsumme von 2 500 Euro bis 50 000 Euro finanziert werden. Auch die Ablösung bereits bestehender Autofinanzierungen ist möglich und kann sich lohnen. Der ADAC AutoKredit zeichnet sich nicht nur durch günstige Zinssätze aus, sondern auch durch transparente Bedingungen. Bei der Vergabe fallen keine Bearbeitungsgebühren an - egal ob für Neu- oder Gebrauchtwagen. Auch Sondertilgungen sind jederzeit ohne zusätzliche Kosten möglich. In finanziellen Notsituationen können Raten auch ausgesetzt werden. Wahlweise enthält der ADAC AutoKredit eine Restkreditversicherung, die unter anderem bei Arbeitsunfähigkeit, unverschuldeter Arbeitslosigkeit oder Tod des Kreditnehmers die Raten übernimmt.

Die ADAC Finanzdienste GmbH bietet den ADAC AutoKredit in Kooperation mit der Landesbank Berlin AG (LBB) an. Er kann in ADAC Geschäftsstellen, unter www.adac.de/autokredit oder unter Tel. 089/7676-1507 beantragt werden. In Apps der Online-Fahrzeugportale AutoScout24 und mobile.de ist der ADAC AutoKredit integriert und kann aus diesen bequem per Smartphone oder Tablet-PC abgeschlossen werden.

--------------------------------------------------- 

Diese Presseinformation finden Sie online unter presse.adac.de. Folgen Sie uns auch unter twitter.com/adacpresse.

Pressekontakt:

ADAC Öffentlichkeitarbeit
Externe Unternehmenskommunikation
Jochen Oesterle
Tel.: (089) 7676-3474,
Jochen.Oesterle@adac.de
www.adac.de

Original-Content von: ADAC, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ADAC

Das könnte Sie auch interessieren: