ADAC

Kraftstoffpreise in Deutschland
ADAC: Mehr Sprit fürs Geld, aber düstere Prognosen

München (ots) - Etwas niedriger als vor zwei Wochen liegen die vom ADAC ermittelten Preise für Benzin und Dieselkraftstoff in Deutschland. Der Durchschnittspreis für Normal beträgt 1,919 Mark, für Super 1,960 Mark und für Diesel 1,560 Mark. Billigeres Rohöl und der derzeit feste Euro sind die Gründe für diese aktuelle Entwicklung an den Zapfsäulen. Die anstehenden Steuererhöhungen bis zum Januar 2002 werden jedoch wieder eine Umkehrung des positiven Trends bewirken. Die heute veröffentlichten Daten stammen aus dem ADAC-Kraftstoffpreisvergleich im Internet. Mitglieder des Automobilclubs können sich unter www.adac.de über preiswerte Tankstellen in ihrer Nähe informieren und die Preise an ihren bevorzugten Tankstellen selbst online aktualisieren. Auf seiner Internetseite für Journalisten www.presse.adac.de bietet der ADAC dazu eine aktuelle Infografik an. ots Originaltext: ADAC Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Pressekontakt: Christopher Nordhoff ADAC-Pressestelle Tel.: (089) 76 76 - 3475 Fax: (089) 76 76 - 2801 christopher.nordhoff@zentrale.adac.de http://www.presse.adac.de Anfragen von Funk und Fernsehen bitte an das ADAC-Studio: Tel.: (089) 76 76 - 2078 oder (089) 76 76 - 2049 oder (089) 76 76 - 2625 Original-Content von: ADAC, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ADAC

Das könnte Sie auch interessieren: