ADAC

ADAC Camping- und Stellplatzführer 2014: Neue App-Version für Smartphones und Tablets
Jetzt auch mit Cloud- und Notiz-Funktion

München (ots) - Campingurlaub digital planen: Die App ADAC Camping- und Stellplatzführer 2014 macht's möglich. Der Marktführer bietet seine neue App-Version sowohl für IOS- als auch Android-Smartphones und -Tablets an. Neben den aktualisierten Platzinformationen neu: die Notiz-Funktion für persönliche Anmerkungen zum Platz, zusätzliche Such-Funktionen und die Cloud-Synchronisation, mit der die eigenen Platz-Favoriten auf allen Geräten der jeweiligen Version verfügbar sind.

Daneben bietet diese Version alle bewährten Ausstattungsmerkmale: Zahlreiche Suchfunktionen, die dem Anwender bei der Auswahl unter den mehr als 5400 Campingplätzen und gut 4500 Stellplätzen helfen. Sämtliche Platzinformationen sind über individuell einstellbare Ausstattungs- und Qualitätskriterien oder direkt über die grafische Suche per Karte abrufbar. Auch zu Detailfragen wie einem WLAN-Zugang, einer besonders guten Sanitärausstattung oder den Top-Plätzen einer Region liefert die App per Fingertipp die richtige Information. Alle Platzinformationen sind offline nutzbar. Lediglich für die Kartenfunktionen ist eine Internetverbindung nötig.

Die neue App ADAC Camping- und Stellplatzführer 2014 für iPhone, iPad und Android-Geräte gibt es bis zum 27. April 2014 zum Einführungspreis von 4,49 Euro statt regulär 8,99 Euro im jeweiligen App-Store.

Pressekontakt:

ADAC Öffentlichkeitsarbeit
Externe Kommunikation
Andrea Piechotta
Tel.: ++49 (0)89/ 7676 5995
andrea.piechotta@adac.de

Original-Content von: ADAC, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ADAC

Das könnte Sie auch interessieren: