ADAC

ADAC-Preisvergleich
Das kostet der Kraftstoff heute in Europa

München (ots) - Wie nie zuvor erregen die hohen Spritpreise die Gemüter der Autofahrer nicht nur in Deutschland. Der ADAC hat jetzt die aktuellen Preise für bleifreies Super Benzin (95 Oktan) und für Dieselkraftstoff aus 23 Ländern Europas in einer Übersichts-Tabelle zusammengestellt und auf Basis der offiziellen Wechselkurse in D-Mark umgerechnet. Am meisten müssen nach wie vor die Briten an den Tankstellen berappen. Sofern Sprit aufgrund der Blockaden überhaupt verfügbar ist, zahlen Kraftfahrer dort sowohl für Diesel als auch für Super bleifrei durchschnittlich jeweils 2,69 Mark pro Liter. Mit Super bleifrei fahren unsere slowakischen Nachbarn am günstigsten. In der Slowakischen Republik kostet der Liter (95 Oktan) umgerechnet 1,63 Mark. Mit einem Literpreis von 1,23 Mark ist der Diesel in Portugal zurzeit am billigsten. Super bleifrei (95 Oktan) Belgien: 2,17 DM Dänemark: 2,29 DM Deutschland: 2,08 DM Finnland: 2,46 DM Frankreich: 2,19 DM Griechenland: 1,65 DM Großbritannien: 2,69 DM Irland: 1,65 DM Italien: 2,19 DM Kroatien: 1,73 DM Liechtenstein: 1,85 DM Luxemburg: 1,70 DM Niederlande: 2,35 DM Norwegen: 2,68 DM Österreich: 1,92 DM Polen: 1,66 DM Portugal: 1,75 DM Schweden: 2,27 DM Schweiz: 1,94 DM Slowak. Rep.: 1,63 DM Spanien: 1,64 DM Tschech. Rep.: 1,69 DM Ungarn: 1,83 DM Diesel Belgien: 1,73 DM Dänemark: 1,91 DM Deutschland: 1,73 DM Finnland: 1,67 DM Frankreich: 1,70 DM Griechenland: 1,35 DM Großbritannien: 2,69 DM Irland: 1,65 DM Italien: 1,77 DM Kroatien: 1,36 DM Liechtenstein: 1,92 DM Luxemburg: 1,48 DM Niederlande: 1,78 DM Norwegen: 2,52 DM Österreich: 1,67 DM Polen: 1,30 DM Portugal: 1,23 DM Schweden: 1,95 DM Schweiz: 2,02 DM Slowak. Rep.: 1,61 DM Spanien: 1,42 DM Tschech. Rep.: 1,45 DM Ungarn: 1,61 DM Die Preise sind Mittelwerte und können regionalen Schwankungen unterliegen. Stand: 14. September 2000, Quelle: ADAC ots Originaltext: ADAC Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Pressekontakt: Ulf Rasch Tel. (089) 7676 2108 Fax: (089) 7676 2801 presse@adac.de http://www.presse.adac.de Anfragen von Funk und Fernsehen bitte an das ADAC-Studio: Tel.: (089) 76 76- 20 78 oder (089) 76 76- 20 49 oder (089) 76 76- 26 25 Original-Content von: ADAC, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ADAC

Das könnte Sie auch interessieren: