ADAC

ADAC Wanderführer
Zu Fuß über die Insel des ewigen Frühlings
Mit detaillierten Karten und Top-Tipps gut unterwegs

München (ots) - Wandervergnügen das ganze Jahr über bietet die Blumeninsel Madeira. Das zu Portugal gehörende vulkanische Eiland im Atlantik ist mit seiner großartigen Landschaft ein ideales Wanderrevier. Schroffe Berge, steile Küsten, gewaltige Hochflächen und tief eingeschnittene Täler machen Lust, die Insel zu Fuß zu erkunden. 40 geprüfte Touren im neuen ADAC Wanderführer Madeira bringen die Wanderer zu den schönsten Punkten der Insel. Tourenziele sind unter anderem die Hochfläche Paúl da Serra, der Risco-Wasserfall mit seinen 25 Quellen oder der Encumeada-Pass. Auch die Hauptstadt Funchal kommt nicht zu kurz. Eine Tour durch die Inselhauptstadt lässt sich mit der berühmten Korbfahrt von Monte nach Funchal verbinden.

Das übersichtliche und gut lesbare Kartenmaterial im idealen Wandermaßstab macht jede Tour zum Kinderspiel. Wichtige Informationen zum Schwierigkeitsgrad, Dauer oder Länge einer Tour helfen die passende Route zu finden. Auch Familien mit Kindern sind mit dem ADAC Wanderführer richtig beraten. Überwiegend leichte bis mittelschwere Touren sind auch für die Kleinen geeignet. Ein weiteres Plus des Wanderführers im handlichen Hosentaschenformat sind die TopTipps zu jeder Tour und viele Informationen zu den Freizeitaktivitäten und Einkehrmöglichkeiten rund um die Wanderrouten.

Der neue ADAC Wanderführer Madeira ist zum Preis von 9,95 Euro im Buchhandel, den ADAC-Geschäftsstellen, im Internet unter www.adac-shop.de oder unter der Telefonnummer 0180 5/ 10 11 12 (Festnetzpreis 14 Cent/Min., Mobilfunkpreise max. 42 Cent/Min.) erhältlich.

Hinweis für die Redaktionen:

Zu diesem Text bietet der ADAC unter www.presse.adac.de Bildmaterial an. Rezensionsexemplare können unter rezensionen@adac.de angefordert werden.

Pressekontakt:

ADAC Öffentlichkeitsarbeit
Externe Kommunikation
Katharina Bauer
Tel.: +49 (0)89 7676 2412
E-Mail: katharina.bauer@adac.de
Original-Content von: ADAC, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ADAC

Das könnte Sie auch interessieren: