CDU/CSU - Bundestagsfraktion

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Merz: Entschiedene Zurückweisung der Meisner-Kritik an Katherina Reiche

Berlin (ots) - Zu der Kritik des Kölner Kardinals Meisner an der Berufung der CDU-Bundestagsabgeordneten Katherina Reiche in das Kompetenzteam des Kanzlerkandidaten der Union Edmund Stoiber erklärt der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Friedrich Merz MdB in Berlin: Die Entscheidung über die Besetzung des Kompetenzteams trifft die Union in alleiniger Verantwortung. Sie wird auch das "C" im Namen beider Parteien beibehalten. Die Kritik an unserer Kollegin Katherina Reiche weise ich entschieden zurück. Katherina Reiche erwartet ihr zweites Kind und hat sich damit zum zweiten Mal für ein Kind entschieden. Darauf kommt es an. Darüber freuen wir uns mit ihr. Sie lebt mit dem Vater ihres Kindes zusammen und will ihn bald heiraten. Sie wird meine Unterstützung vor allem immer dann haben, wenn sie ihren Beruf und ihre Aufgaben als Abgeordnete mit der Familie vereinbaren will. ots Originaltext: CDU/CSU-Bundestagsfraktion Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: CDU/CSU-Bundestagsfraktion Pressestelle Tel.: (030) 227-52360 Fax: (030) 227-56660 Internet: http://www.cducsu.de E -Mail: fraktion@cducsu.de Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: