CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Jarzombek/Durz: Interoperabilität Grundlage des Erfolgs von Plattformen

Berlin (ots) - Chancen für Wertschöpfungspotentiale nutzten, Risiken nicht ausblenden

Der Ausschuss Digitale Agenda hat am gestrigen Mittwoch ein Fachgespräch zum Thema "Plattformen: Interoperabilität und Neutralität" durchgeführt. Hierzu erklären der Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag für die Digitale Agenda, Thomas Jarzombek, und der zuständige Berichterstatter, Hansjörg Durz:

Thomas Jarzombek:

"Digitale Plattformen sind die Grundlage für viele Bereiche des Wertschöpfungspotentials der Digitalwirtschaft. Das Gespräch mit den Experten hat aber klar ergeben: Wichtig ist, dass Interoperabilität, also die Fähigkeit verschiedener Systeme, untereinander Informationen auszutauschen und miteinander zu kommunizieren, gewährleistet sein muss. Die Grundlage für eine innovative Plattformwirtschaft muss fairer und offener Wettbewerb sein. Die derzeitige Praxis, Nutzer in geschlossene Ökosysteme zu binden, kann auf lange Sicht Innovationen behindern."

Hansjörg Durz:

"Vor dem Hintergrund der aktuellen Debatte um Meinungsvielfalt in Politik und Gesellschaft hat die Anhörung gezeigt, dass Plattformen eine tragende Rolle einnehmen. Meinungsvielfalt und Wettbewerb sind elementar, damit Nutzer und Verbraucher die Möglichkeit haben, aus einem breiten Angebot auszuwählen und zu bewerten. Der Ansatz der Kennzeichnung von Meinungen und Kommentaren, die von Bots, also computerbasierten Systemen, auf Plattformen getätigt werden, könnte dazu einen wichtigen Beitrag leisten. Einig waren sich alle Sachverständigen darüber, dass Neutralität die Grundvoraussetzung für einen fairen Wettbewerb der digitalen Ökosysteme und damit auch für Meinungsvielfalt ist."

Pressekontakt:

CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon: (030) 227-52360
Fax: (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: pressestelle@cducsu.de
Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: