CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Schön: Wir brauchen eine neue Initiative für mehr Familienfreundlichkeit

Berlin (ots) - Paaren fällt das JA zum Kind wieder leichter

Das Statistische Bundesamt hat festgestellt, dass die Geburtenrate in Deutschland gestiegen ist. Dazu erklärt die Stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Nadine Schön:

"Dass Paaren das JA zum Kind wieder leichter fällt, ist auch das Ergebnis der Familienpolitik der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Unter der damaligen Familienministerin Ursula von der Leyen wurden das Elterngeld eingeführt und der massive Ausbau der Kinderbetreuungsplätze angestoßen. Die gute wirtschaftliche Lage und Arbeitgeber, die sich stärker auf die Bedürfnisse der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingestellt haben, die Kinder erziehen, haben ihren Anteil an dieser erfreulichen Entwicklung.

Die ansteigende Geburtenrate darf aber nicht dazu führen, dass wir uns als Familienpolitikerinnen und Familienpolitiker entspannt zurücklehnen. Ganz im Gegenteil: Wir brauchen eine große Initiative für mehr Familienfreundlichkeit, zu der neben dem Bund auch die Länder, Kommunen und die Wirtschaft beitragen müssen. Dazu gehören 1. der weitere Ausbau von Betreuungsmöglichkeiten. Der Bund stockt ab 2017 das Sondervermögen für den U3-Ausbau auf. Aber wir brauchen auch verlässliche Betreuungsmöglichkeiten über das Krippenalter hinaus. 2. Die Verbesserung der Willkommenskultur für Familie im Alltag. Das beginnt bei Still- und Wickelräumen in Geschäften und Behörden, geht über den Familienschalter am Flughafen bis hin zu mehr Familienabteils in Zügen. 3. Das Nachdenken über weitere Erleichterungen für Familien, wie zum Beispiel die Möglichkeit, sich das Kindergeld mehrere Monate im Voraus auszahlen zu lassen, wenn eine größere Anschaffung ansteht. Das ist vor allem bei der Geburt der Fall."

Pressekontakt:

CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon: (030) 227-52360
Fax: (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: pressestelle@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: