CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Weinberg: Auf die Frauen kommt es an

Berlin (ots) - Stärkung der Frauen ist Schlüssel zur Bewältigung der Flüchtlingskrise

Zum internationalen Weltfrauentag am heutigen Dienstag erklärt der frauenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Marcus Weinberg:

"In Deutschland ist die Gleichberechtigung von Frauen und Männern dank starker Vorkämpferinnen mittlerweile fest in unserem gesellschaftlichen Selbstverständnis verankert. Es gehört zur DNA der deutschen Gesellschaft, dass Frauen und Männer die gleichen Rechte haben.

Unter den Flüchtlingen sind viele Frauen, die das gleiche Recht der Geschlechter auf freie Entfaltung ihrer Persönlichkeit nicht kennen. Die Flüchtlingspolitik muss hier ansetzen. Die Frauen sind die Multiplikatorinnen für Integration. Wenn wir ihr Selbstbewusstsein und ihre Bildung stärken, geben sie diese Werte an ihre Kinder weiter. Dies gilt für Deutschland ebenso wie für die Krisenregionen."

Pressekontakt:

CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon: (030) 227-52360
Fax: (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: pressestelle@cducsu.de
Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: