CDU/CSU - Bundestagsfraktion

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Hauser: Koalition zur Zusammenarbeit bei Gründung der Stiftung Bildungstest nicht bereit

    Berlin (ots) - Anlässlich der heutigen Beratung des Antrages der
CDU/CSU-Bundestagsfraktion zur Gründung einer Stiftung Bildungstest
im Bundestagsausschuss für Bildung, Forschung und
Technikfolgenabschätzung erklärte der Berichterstatter der
CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Norbert Hauser MdB:
    
    Die Beratung des Unionsantrages zur Gründung einer Stiftung
Bildungstest hat ergeben, dass die Koalition auf diesem Gebiet zu
einer Zusammenarbeit nicht bereit ist. Vertreter von SPD und Bündnis
90/Die Grünen begrüßten zwar die Intension des Antrages, lehnten ihn
jedoch in der Abstimmung ab. Sie bemängelten ausschließlich
Detailfragen, machten sich jedoch nicht die Mühe, Änderungsanträge zu
stellen. Statt dessen leiteten sie als Ergebnis aus dem in der
letzten Woche durch die Bundesregierung vorgestellten Gutachten der
Stiftung Warentest zur Machbarkeit einer Stiftung Bildungstest ab,
für drei Jahre probeweise Weiterbildungsangebote prüfen zu lassen.
Bei 35.000 Anbietern und rund 500.000 jährlichen
Weiterbildungsangeboten werden die vorgesehenen 20 Tests pro Jahr
keinen entscheidenden Durchblick durch den Weiterbildungsdschungel
bringen. Notwendig ist vielmehr ein umfassender Vorschlag, der
möglichst zahlreiche Segmente der Weiterbildung abdeckt. Genau dies
wollte die CDU/CSU-Bundestagsfraktion mit ihrem Antrag erreichen.
    
    Das Abstimmungsergebnis ist zwar enttäuschend, doch die Union wird
sich nicht davon abhalten lassen, die Gründung der Stiftung
Bildungstest weiter energisch voran zu treiben. Uns ist es wichtig,
dass die Stiftung kommt, daher werden wir ihre Gründung nicht aus
formalen Gründen behindern.
    
    
ots Originaltext: CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Pressestelle
Tel.: (030) 227-52360
Fax:  (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
E -Mail: fraktion@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: