CDU/CSU - Bundestagsfraktion

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
EINLADUNG zu einem Pressegespräch

    Berlin (ots) - Die Arbeitnehmergruppe der
CDU/CSU-Bundestagsfraktion unter Vorsitz von Herrn Gerald Weiß MdB
kommt am kommenden Mittwoch (17. Oktober) zu einem Gespräch mit
Vertretern des Deutschen BundeswehrVerbandes sowie der
Polizeigewerkschaften zusammen.
    
    Thema: Auswirkungen des 11. September 2001 für Soldaten und
Polizisten
    Im Anschluss an die interne Besprechung laden wir Sie zu ein
Pressegespräch ein.
    Zeit: Mittwoch, den 17. Oktober 2001, 12.00 Uhr
    Ort: Raum 2.61, Wilhelmstraße 60, 11011 Berlin
    
    Neben Gerald Weiß MdB sowie dem Vorsitzenden des Deutschen
BundeswehrVerbandes Oberst Bernhard Gertz, werden voraussichtlich
Vertreter der Gewerkschaft der Polizei, der Deutschen
Polizeigewerkschaft und des Bundesgrenzschutzverbandes daran
teilnehmen.
    
    Wir bitten um telefonische Anmeldung unter 030/227-55178.
    
    
ots Originaltext: CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Pressestelle
Tel.: (030) 227-52360
Fax:  (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.bundestag.de
E -Mail: fraktion@CDUCSU.Bundestag.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: