CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Jarzombek: Kanzlerin setzt beim IT-Gipfel starkes Signal für Startups

Berlin (ots) - Voraussetzungen für mehr Gründungen in Deutschland schaffen

Am heutigen Dienstag hat die Bundeskanzlerin auf dem IT-Gipfel in Hamburg die Bedeutung von Startups für den Wirtschaftsstandort Deutschland betont. Dazu erklärt der Sprecher der Digitalen Agenda für die CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Thomas Jarzombek:

"Die Bundeskanzlerin hat sich heute auf dem IT-Gipfel zu den Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung für Wirtschaft und Gesellschaft geäußert. Dabei hat sie sich dafür ausgesprochen, die Rahmenbedingungen für Startups in Deutschland zu verbessern. Damit hat Angela Merkel einen wichtigen Aspekt für die Gründerszene in Deutschland aufgegriffen. Diese braucht dringend ein Gründungsklima. Startups können einen Beitrag dazu leisten, den Wohlstand von morgen zu sichern. Es ist wichtig, dass wir gute Rahmenbedingungen schaffen, aber natürlich müssen auch die Jungunternehmer bereit sein, Wagnisse einzugehen."

Pressekontakt:

CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon: (030) 227-52360
Fax: (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: pressestelle@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: