CDU/CSU - Bundestagsfraktion

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Hedrich/Ruck: Starke Entwicklungspolitik unverzichtbar für globale Terrorbekämpfung

    Berlin (ots) - Zu den Konsequenzen der Terroranschläge auf die USA für die Entwicklungspolitik erklären der entwicklungspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Klaus-Jürgen Hedrich MdB, und der CDU/CSU-Obmann im Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Dr. Christian Ruck MdB:

    Kurzfristig ist es sicherlich notwendig, mit allen außen-, sicherheitspolitischen und nötigenfalls auch militärischen Mitteln das weltumspannende Netz gewissenloser Extremisten und Terroristen so weit wie möglich zu zerschlagen und eine größtmögliche Vorsorge gegen weitere Terrorakte zu treffen. Wollen wir aber globalen Terrorismus und Extremismus dauerhaft bewältigen, bedarf es hierfür eines umfassenden und langfristigen außen- und insbesondere auch entwicklungspolitischen Konzeptes. So gut wie alle Länder, denen die USA die Beherbergung oder Unterstützung von international agierenden Terroristen vorwerfen, sind Entwicklungsländer. Hinzu kommt, dass die aus Armut und Bildungsmangel entstehende Perspektivlosigkeit und Frustration in vielen Entwicklungsländern vor allem unter Jugendlichen oft in Hass und Extremismus umschlagen und den Nährboden für neue Generationen von Terroristen, die auch uns bedrohen, schaffen. Wir fordern die Bundesregierung eindringlich dazu auf, der unverzichtbaren Rolle der Entwicklungszusammenarbeit für die zukünftige Extremismus- und Terrorismusbekämpfung gerecht zu werden, sie strategisch schnellstmöglich auf diese neue Aufgabenstellung auszurichten und ihr vor allem die hierfür notwendigen erheblichen zusätzlichen finanziellen und personellen Ressourcen zur Verfügung zu stellen!


ots Originaltext: CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Pressestelle
Tel.: (030) 227-52360
Fax:  (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.bundestag.de
E -Mail: fraktion@CDUCSU.Bundestag.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: