CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Wahl der Kandidaten für die Bundestagsausschussvorsitze

Berlin (ots) - Die Pressestelle der CDU/CSU-Bundestagsfraktion teilt mit:

Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion hat in ihrer Sitzung am heutigen Montag die nachfolgenden Kandidatinnen und Kandidaten für die Vorsitze der Bundestagsausschüsse gewählt:

Ausschuss für Wahlprüfung, Immunität und Geschäftsordnung Johann Wadephul mit 278 Stimmen (98 Prozent)

Auswärtiger Ausschuss

Norbert Röttgen mit 269 Stimmen (94 Prozent)

Innenausschuss

Wolfgang Bosbach mit 283 Stimmen (99 Prozent)

Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft Gitta Connemann mit 254 Stimmen (90 Prozent)

Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Paul Lehrieder mit 270 Stimmen (96 Prozent)

Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe Michael Brand mit 267 Stimmen (94 Prozent)

Ausschuss für Angelegenheiten der Europäischen Union Gunther Krichbaum mit 276 Stimmen (98 Prozent)

Ausschuss für Tourismus

Heike Brehmer mit 272 Stimmen (96 Prozent)

Ausschuss für Wirtschaft und Energie

Peter Ramsauer mit 268 Stimmen (95 Prozent)

Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung Dagmar Wöhrl mit 259 Stimmen (93 Prozent)

Ausschuss für Bildung, Forschung und Technologiefolgeabschätzung Patricia Lips mit 246 Stimmen (90 Prozent)

Die Kandidatin oder der Kandidat für den Vorsitz des Ausschusses Digitale Agenda wird voraussichtlich im Februar gewählt.

Pressekontakt:

CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon: (030) 227-52360
Fax: (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: pressestelle@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: