CDU/CSU - Bundestagsfraktion

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Doss: Spirale aus Preissteigerung, Umsatzrückgang und Arbeitplatzverlusten

Berlin (ots) - Zur Vorlage aktueller Wirtschaftsdaten durch das Statistische Bundesamt erklärt der mittelstandspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Hansjürgen Doss MdB: 3,5 Prozent Inflationsrate ist vor allem deshalb ein Alarmsignal, weil die Arbeitslo-senquote anhaltend hoch ist und die Spirale aus Preissteigerung, Umsatzrückgang und Arbeitsplatzverlusten sich bereits zu drehen begonnen hat. Verursacher des Preisanstiegs sind dabei nicht allein die Tankstellen. Auch ohne die massive Verteu-erung von Benzin und Heizöl steht die Inflation bei knapp 3 Prozent. Dass davon nicht nur die Verbraucher betroffen sind, zeigen die zeitgleichen Fest-stellungen des Sta-tistischen Bundesamtes zur Umsatz- und Beschäftigungsentwick-lung im Handwerk. Preissteigerung verteuert nicht nur Investitionen, sondern führt gerade im Handwerk auch zur Zurückhaltung bei der Auftragsvergabe. Die Folge: 2,4 Prozent weniger Umsätze im ersten Quartal 2001 (Bauhandwerk: - 9,5 Prozent !), 4 Prozent weniger Beschäftigung (Bauhandwerk: - 8,3 Prozent !). Der Versuch von Bundesregierung und Koalition, allein weltwirtschaftliche Faktoren für die dunklen Wolken am Konjunkturhimmel verantwortlich zu machen, ist ein Ab-len-kungsmanöver. Die wesentlichen Ursachen von Wachstumsschwäche, Inflation und Beschäftigungsrückgang sind hausgemacht. Der Preistreiber Nr. 1 ist die Öko-steuer. Die Zurückhaltung von Verbrauchern und privaten Investoren ist das Resultat aus der Addition von geringem Vertrauen und mangelnder Liquidität. Die öffentli-chen Investitionen stagnieren auf niedrigem Niveau. Positive Impulse für den Ar-beitsmarkt sind unter diesen Bedingungen nicht zu erwarten. ots Originaltext: CDU/CSU-Bundestagsfraktion Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: CDU/CSU-Bundestagsfraktion Pressestelle Tel.: (030) 227-52360 Fax: (030) 227-56660 Internet: http://www.cducsu.bundestag.de E -Mail: fraktion@CDUCSU.Bundestag.de Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: