CDU/CSU - Bundestagsfraktion

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Doss: Steigende Arbeitslosigkeit ist Ergebnis von Rot-Grün

    Berlin (ots) - Zu den veröffentlichten Zahlen der Bundesanstalt für Arbeit erklärt der mittelstandspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Hansjürgen Doss MdB:          Die wirtschaftliche Flaute, die in den Prognosen der Wirtschaftsforschungs-Institute angekündigt wurde, schlägt sich nun in steigender Arbeitslosigkeit nieder. Im April ist die Arbeitslosigkeit zum vierten Mal in Folge angestiegen.

    Die Zunahme der Arbeitslosen beruht nicht nur auf einer verfehlten
rot-grünen Arbeitsmarktpolitik. Die deutsche Wirtschaft, insbesondere
der Mittelstand wird mit Regulierung, Bürokratisierung und
Verteuerung von Beschäftigung durch Rot-Grün drangsaliert.
Repräsentativ für diese rot-grüne Politik steht die Novellierung des
Betriebsverfassungsgesetzes, die die Kosten für den Faktor Arbeit
immer mehr in die Höhe treibt.
    
    Wer aber nachhaltige Beschäftigungszunahmen will, der muss
Beschäftigung bezahlbar und flexibler machen und den heutigen
Anforderungen der Betriebe und Arbeitnehmer anpassen.
    
ots Originaltext: CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Pressestelle
Tel.: (030) 227-52360
Fax:  (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.bundestag.de
E -Mail: fraktion@CDUCSU.Bundestag.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: