CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Rupprecht: Wir brauchen einen Bildungsrat

Berlin (ots) - Der Bundesrat hat die Bundesregierung am vergangenen Freitag aufgefordert, mit den Ländern in Gespräche einzutreten, um dauerhafte Verbesserungen im Wissenschafts- und Bildungsbereich zu erreichen. Hierzu erklärt der bildungspolitische Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Albert Rupprecht:

"Wir brauchen einen unabhängigen Bildungsrat. Er soll nach dem Vorbild des Wissenschaftsrats beim Bundespräsidenten eingerichtet werden. Seine Aufgabe soll insbesondere sein, konkrete Vorschläge zur Weiterentwicklung der Zusammenarbeit von Bund und Ländern im Bildungsbereich zu unterbreiten.

Im Wissenschaftsbereich hat sich der Rat von unabhängigen Experten bewährt. Entsprechende Unterstützung brauchen wir nun auch im Bildungsbereich. Dieses wichtige Politikfeld muss endlich dem Einfluss von Ideologen entzogen werden. Wir wollen eine Bildungspolitik, die sich am Stand der Wissenschaft orientiert."

Pressekontakt:

CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon: (030) 227-52360
Fax: (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: pressestelle@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: