CDU/CSU - Bundestagsfraktion

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Riegert: Doping im Freizeitbereich erfasst immer mehr junge Menschen

Berlin (ots) - Zur Anhörung über Doping im Freizeitbereich erklärt der sportpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Klaus Riegert MdB: Missbräuchliches Doping im Freizeitbereich wird zunehmend zu einem gesellschaftlichen Problem, das weitgehend ausgeklammert wird. Während im Spitzensport jeder positive Dopingfall exzessiv, geradezu hysterisch verfolgt wird, schauen wir weg, wenn immer mehr junge Menschen unkontrolliert zu Pillen, Nahrungsersatzstoffen und Spritzen greifen. Bis zur 100fachen Menge des therapeutischen Bedarfs anaboler Steroide werden geschluckt, um mehr Leistung zu bringen oder dem Schönheitsideal zu frönen. Die Sachverständigen fordern einhellig mehr wissenschaftliche Forschung und Studien, damit erforderliche Maßnahmen gegen Doping erfolgversprechend eingeleitet werden können. Bund und Länder, aber auch die pharmazeutische Industrie sind gefordert, die entsprechenden Mittel für seriöse Forschungen bereitzustellen. Wir müssen verstärkt präventiv über die Gefahren des Doping aufklären und informieren, in den Schulen, in den Vereinen und in den Medien. Wir sollten die öffentliche Diskussion über die Freigabe von Drogen und deren Verharmlosung beenden, denn Dopingmissbrauch und Drogeneinnahme stehen in fataler kausaler Wechselwirkung. Ein ins Gespräch gebrachtes Anti-Doping-Gesetz lehnt die CDU/CSU-Bundestagsfraktion ab, weil es die Probleme nicht lösen wird. Der Gesetzgeber sollte prüfen, inwieweit Erweiterungen und Präzisierungen vorhandener Gesetze und Verordnungen Abhilfe schaffen können; dies betrifft insbesondere das Arzneimittelgesetz. ots Originaltext: CDU/CSU-Bundestagsfraktion Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: CDU/CSU-Bundestagsfraktion Pressestelle Tel.: (030) 227-52360 Fax: (030) 227-56660 Internet: http://www.cducsu.bundestag.de E -Mail: fraktion@CDUCSU.Bundestag.de Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: