CDU/CSU - Bundestagsfraktion

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Böhmer/Fischbach: Auf die Kinder kommt es an - Kinder sind unsere Zukunft

Berlin (ots) - Anlässlich der Auftaktveranstaltung der Kinderkommission des Deutschen Bundestages mit 150 Kindern im Reichstagsgebäude erklären die Stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Dr. Maria Böhmer MdB, und die bisherige Vorsitzende der Kinderkommission des Deutschen Bundestages, Ingrid Fischbach MdB: Kinder sind unsere Zukunft: Das wird mitunter gerne vergessen. Deutschland muss mehr Anstrengungen unternehmen, um wirklich kinderfreundlich zu werden. Dazu will die Veranstaltung der Kinderkommission des Deutschen Bundestages beitragen. Damit bietet sich die einmalige Chance für 150 8- bis 13-jährige Kinder aus ganz Deutschland, ihre Wünsche, Beschwerden und Visionen zu formulieren und unmittelbar mit den Abgeordneten zu diskutieren. Wir rufen die teilnehmenden Kinder auf, kein Blatt vor den Mund zu nehmen, sondern ihre Ideen und Interessen deutlich anzusprechen. Die acht vorbereiteten Themenfelder Spielraumgestaltung, Straßenverkehr, Kinder- und Jugendparlamente, Umwelt, Gesundheit, Schule, Neue Medien und Gewalt unter Kindern zeigen deutlich die Bandbreite. Sie sollten jedoch kein Hindernis sein, auch andere Fragen zu formulieren. Unter dem Motto "Demokratie wächst mit uns! Auf die Kinder kommt es an" wird diese Veranstaltung des Deutschen Bundestages auf Initiative von dessen Kinderkommission mit der Eröffnung einer Ausstellung beginnen, die während der diesjährigen "Tage der Einblicke und Ausblicke" des Bundestages vom 23. bis 27. August 2000 im Berliner Parlament gezeigt wird. Dabei werden 21 durch die Mitglieder der Kinderkommission ausgewählte beispielhafte Beteiligungsprojekte zum Thema "Mitwirkung von Kindern in der Gesellschaft und Kinderrechte" präsentiert. Nach einem Erfahrungsaustausch in acht Arbeitsgruppen werden am Nachmittag sog. Kleine Kinderversammlungen stattfinden, deren Ergebnisse zum Abschluss im Plenarsaal dem Bundestagspräsidenten übergeben werden. ots Originaltext: CDU/CSU-Bundestagsfraktion Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: CDU/CSU-Bundestagsfraktion Pressestelle Tel.: (030) 227-52360 Fax: (030) 227-56660 Internet: http://www.cducsu.bundestag.de E -Mail: fraktion@CDUCSU.Bundestag.de Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: