CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Rupprecht: Die deutsche Sprache ist der Schlüssel für eine gelungene Integration

Berlin (ots) - Zur Idee des türkischen Ministerpräsidenten Erdogan, türkische Gymnasien in Deutschland einzuführen, erklärt der bildungspolitische Sprecher der Union, Albert Rupprecht MdB: Bildung ist die Voraussetzung für gelungene Integration. Deshalb gilt es mit Förderangeboten früh anzusetzen, insbesondere mit Sprachförderung. Hier wollen wir bereits in der Grundschule ansetzen. Erdogans Auffassung, dass besonders auf die Beherrschung des Türkischen Wert gelegt werden sollte, ist nicht zielführend. Nur wer die deutsche Sprache gut beherrscht, kann in der Schule und im Berufsleben erfolgreich sein und am gesellschaftlichen Leben in Deutschland teilhaben. Gutes Deutsch ist hierbei der Schlüssel. Gleichzeitig sind aber auch die Migranten gefordert, die vielfältigen Angebote wahrzunehmen und ihre Kinder auf deren Bildungsweg zu unterstützen. Dies gelingt vielfach auch. So hat sich die Zahl der studierenden türkisch-stämmigen Frauen in Deutschland in den letzten 20 Jahren verzehnfacht. Das zeigt: Wir haben dazugelernt und unser Weg ist richtig. Pressekontakt: CDU/CSU - Bundestagsfraktion Pressestelle Telefon: (030) 227-52360 Fax: (030) 227-56660 Internet: http://www.cducsu.de Email: fraktion@cducsu.de Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: