CDU/CSU - Bundestagsfraktion

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Breuer: Äußerungen der Grünen zum Bundeswehrgelöbnis sind absurd und doppelzüngig

    Berlin (ots) - Zu den angekündigten Protesten anlässlich des
heutigen Bundeswehrgelöbnisses und zu den Äußerungen der
verteidigungspolitischen Sprecherin der Grünen-Fraktion Angelika
Beer, Gelöbnisse sollten hinter Kasernenmauern stattfinden, erklärt
der verteidigungspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion,
Paul Breuer MdB:
    
    Während bereits seit Tagen die Europaabgeordnete der Grünen, Ilka
Schröder zu "phantasievollen" und "ungehorsamen" Aktionen gegen das
heutige Bundeswehrgelöbnis aufgerufen hat, hat ihre
Bundestagskollegin Angelika Beer sich nun erdreistet, diese Aktion
als "Werbekampagne im Sommerloch" zu verniedlichen.
    
    Während Frau Schröder durch ihre Aktionen gemeinsam mit den
Jungsozialisten, der "Kampagne gegen Wehrpflicht, Zwangsdienste und
Militär" sowie dem "Büro für antimilitaristische Maßnahmen" Klamauk,
Krawall und Gewalt schürt, fordert Frau Beer daraufhin die Verbannung
öffentlicher Gelöbnisse der Bundeswehr hinter die Kasernenmauern.
    
    Der Bundeswehr des demokratischen Rechtsstaates, die in der
Tradition der Widerstandskämpfer um Oberst Graf von Stauffenberg
steht und dies am heutigen Tage zeigt, Militarismus vorzuwerfen, ist
absurd. Die demokratisch legitimierte Bundeswehr hinter
Kasernenmauern zu verbannen, stößt die Soldaten vor den Kopf und ist
eher dazu geeignet, den Militarismus zu erzeugen, den man zu
bekämpfen vorgibt.
    
    Die Aufrufe der Grünen, Gelöbnisse massiv zu stören und die
gleichzeitige Forderung, die Bundeswehr solle sich wegen dieser
Proteste hinter Kasernenmauern verstecken, sind an Doppelzüngigkeit
nicht zu überbieten.
    
    
ots Originaltext: CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Pressestelle
Tel.: (030) 227-52360
Fax:  (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.bundestag.de
E -Mail: fraktion@CDUCSU.Bundestag.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: