CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Götz: Integration fördern

    Berlin (ots) - Zur Fortsetzung und Verstärkung der Integrationspolitik durch die unionsgeführte Koalition erklärt der kommunalpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Peter Götz MdB:

    Der klare Kurs der Union für echte Integration wird in der bürgerlichen Koalition verstärkt vorangetrieben. Gemeinsam mit der FDP wollen wir die integrationspolitischen Defizite der letzten Jahrzehnte konsequent beheben. Dazu müssen Bund, Ländern und Kommunen an einem Strang ziehen. Diese Zusammenarbeit wollen wir zu Nationalen Integrationspartnerschaften weiterentwickeln.

    Um die Verbindlichkeit der individuellen Integrationsförderung zu erhöhen, werden CDU, CSU und FDP das Instrument eines Integrationsvertrages schaffen. Damit können vor Ort in Städten und Gemeinden die notwendigen Integrationsmaßnahmen für eine erfolgreiche Eingliederung in die deutsche Gesellschaft und den Arbeitsmarkt vereinbart und später überprüft werden. Um die Integrationskraft der Kindergärten und Schulen zu verstärken, müssen die Schnittstellen der Beratungsdienste zu den Bildungsträgern verbessert werden. Wir brauchen bundesweit vergleichbare Sprachstandstests für alle Kinder im Alter von vier Jahren und bei Bedarf eine verpflichtende gezielte Sprachförderung vor der Schule. Kenntnisse der deutschen Sprache sind der Hebel für schulischen und beruflichen Erfolg und damit die Grundlage für gelungene Integration.

    Die neue Koalition will Mitbürgerinnen und Mitbürgern aus Zuwandererfamilien alle Chancen eines weltoffenen Landes eröffnen und ihre gesellschaftliche, wirtschaftliche und kulturelle Teilhabe ermöglichen. Wir erwarten jedoch in gleicher Weise nicht nur die Aufnahmebereitschaft der deutschen Gesellschaft sondern auch die Integrationsbereitschaft der Zuwanderer. Die Integration der Menschen mit Migrationshintergrund wird für Deutschland zunehmend eine Schlüsselaufgabe.

Pressekontakt:
CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon:  (030) 227-52360
Fax:         (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: fraktion@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: