CDU/CSU - Bundestagsfraktion

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Heinen/Reiche: Dialog zwischen Deutschland und Polen verstärken

Berlin (ots) - Zum Abschluss des ersten Treffens junger Parlamentarier aus Polen und Deutschland erklären die Sprecherin der Jungen Gruppe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ursula Heinen MdB, und die Polen-Beauftragte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Katherina Reiche MdB: Das erste Treffen junger Parlamentarier aus Deutschland und Polen Ende vergangener Woche war ein großer Erfolg. Schwerpunkt-Themen des Gedankenaustausches waren der Stand der deutsch-polnischen Beziehungen und die Osterweiterung der Europäischen Union mit dem geplanten Beitritt Polens zur EU. Gerade die junge Generation hat die Verantwortung, die europäische Einigung weiter voran zu bringen. Dazu gehört auch eine engere Zusammenarbeit zwischen Polen und Deutschland. Ein Beitritt Polens zur EU wird daher der richtige Weg zu einer dauerhaften und tiefgreifenden deutsch-polnischen Freundschaft sein. Die junge Generation setzt sich nachhaltig für einen zügigen EU-Beitritt Polens ein. Diese Aufgabe zu bewältigen, ist sicher eine der größten Herausforderungen der kommenden Jahre. Einerseits muss die Europäische Union die strukturellen und institutionellen Voraussetzungen für die Erweiterung erst noch schaffen. Andererseits müssen auch die Beitrittsländer noch erhebliche Anstrengungen unternehmen. Doch eines ist auch klar: Nur wenn alle diesen Prozess wirklich wollen, kann er auch erfolgreich sein. Die jungen Parlamentarier werden sich dafür einsetzen. Ein wichtiger Schritt ist dabei gegenseitiges Kennenlernen und gegenseitiges Vertrauen. Dies ist mit dem ersten Treffen junger Parlamentarier gelungen. Diesen Dialog wollen beide Seiten in Zukunft weiter verstärken. ots Originaltext: CDU/CSU-Bundestagsfraktion Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: CDU/CSU-Bundestagsfraktion Pressestelle Tel.: (030) 227-52360 Fax: (030) 227-56660 Internet: http://www.cducsu.bundestag.de E -Mail: fraktion@CDUCSU.Bundestag.de Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: