CDU/CSU - Bundestagsfraktion

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Merz: Riesters Rentenvorschläge völlig unzureichend

    Berlin (ots) -

    Der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Friedrich Merz MdB, erklärt:

    Die Vorschläge von Bundesarbeitsminister Riester für die Rentenreform sind völlig unzureichend. So bleibt die Frage ungeklärt, ob die Beiträge für die private und betriebliche Altersvorsorge steuerfrei gestellt werden sollen. Allein auf der Basis dieser Vorschläge des heutigen Tages macht ein Spitzengespräch mit Bundeskanzler Schröder am 13. Juni 2000 keinen Sinn.

ots Originaltext: CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Pressestelle
Tel.: (030) 227-52360
Fax:  (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.bundestag.de
E -Mail: fraktion@CDUCSU.Bundestag.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: