CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Singhammer/Fischbach: Erfolgsrenner Elterngeld weiterentwickeln

Berlin (ots) - Anlässlich der Vorlage des Berichts der Bundesregierung zum Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz erklären der familienpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Johannes Singhammer MdB, und die zuständige Berichterstatterin, Ingrid Fischbach MdB: Selten ist eine familienpolitische Weichenstellung so uneingeschränkt von den Eltern akzeptiert worden, wie die Einführung des Elterngeldes. Auf das von der Union durchgesetzte Elterngeldmodell haben fast alle Eltern gewartet, wie die nahezu hundertprozentige Inanspruchnahme zeigt. Die Vorteile des Elterngeldes, welche die Union durchgesetzt hat, sind: - Berufstätige Eltern erhalten mit dem Elterngeld den Freiraum, sich ihrem Kind in den ersten 14 Lebensmonaten intensiv widmen zu können. Damit trägt das Elterngeld zu einer Stärkung und Stabilisierung der frühen Eltern-Kind-Bindung bei. - Bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf. - Mehr Planungssicherheit für Unternehmen. - Unabhängig von der Berufstätigkeit bekommen fast alle Eltern einen Sockelbeitrag von 300 Euro. - Für rasch folgende zweite Kinder gilt das ursprüngliche Einkommen für die Berechnung des Elterngeldes. Damit Eltern von Müttern und Vätern unter 21 Jahren, die noch die Schule besuchen, für die Betreuung ihrer Enkel einspringen können, haben wir die sogenannte "Großelternzeit" eingeführt. Darüber hinaus sehen wir jedoch weiteren Handlungsbedarf. Wir wollen das Elterngeld in folgende Richtung weiter entwickeln: - Ausweitung der Vätermonate ohne zeitliche Verkürzung des Elternzeitraums - Zahlung des Elterngeldes nach Kalendermonaten, um die Regelung arbeitnehmer- und arbeitgeberfreundlicher zu gestalten - Vereinfachung der Einkommensermittlung in Absprache mit den Ländern - Reduktion der Anspruchsdauer bei gleichzeitiger Teilzeittätigkeit beider Eltern während der Inanspruchnahme des Elterngeldes Pressekontakt: CDU/CSU - Bundestagsfraktion Pressestelle Telefon: (030) 227-52360 Fax: (030) 227-56660 Internet: http://www.cducsu.de Email: fraktion@cducsu.de Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: